Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Streuner, der Strassenhund
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2019
ISBN: 978-3-89955-831-9
Kategorie: Bilderbuch
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.09.2019
Streuner, der Strassenhund
Verfilzt und frierend rennt Streuner durch die Strassen der Stadt, auf der Suche nach Essensresten. Dabei träumt er von einem Zuhause mit einem warmen Körbchen, wie er es früher kannte. Doch wenn die Köche am Abend die Essensreste wegwerfen, muss Streuner schnell sein, bevor der riesige Clint ihm alles streitig macht, und auch die Strassenkatzen kämpfen mit ihren Krallen um ein bisschen Knochen mit Fleisch.
> Im Retrodesign der 60er-/70er-Jahre und mit Farbakzenten von ocker, rost und schwarz wechseln sich verwunschene Traumbilder und perspektivische Szenen mal im Grossbild, mal als kleine Illustration ab. Der in Reimform gehaltene Text ergänzt die Bilder und entführt in die harte Welt eines Strassenhundes, der sich durch seine feine Fellzeichnung von den anderen abhebt. Die Geschichte erzählt aber auch über den Wert einer Gesellschaft, Ausgeschlossensein, Einsamkeit und darüber, wie man seine eigenen Ideale nicht verliert. Diese Themen bedürfen sicher noch der Begleitung Erwachsener. Christina Weirich