Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Rot wie das Meer
Kollation: CD. Szenische Lesung, ca. 362 Min., 5 CD
Verlag, Jahr: Jumbo, 2012
ISBN: 978-3-8337-2981-2
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Fantasy, Pferd
Alter: ab 13
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 31.07.2013
Rot wie das Meer
Kate will als erste Frau am Skorpio-Rennen teilnehmen. Dieser Wettlauf ist weit mehr als ein gewöhnliches Pferderennen. Es ist Ausdruck tiefer Verbundenheit zur Insel Thisby, und auch Ausdruck des Zaubers und der Gefahr, welche von den Capaill Uisce ausgeht. Diese Wasserpferde sind eigentlich Raubtiere, und ihre Reiter haben sie nicht immer im Griff. Mit dem Siegergeld will Kate ihr Haus retten. Sean, der Pferdeflüsterer und Favorit des Rennens, hat vor, mit der Belohnung sein Capaill zu kaufen. Bei der Vorbereitung arbeiten Sean und Kate zusammen, und plötzlich ist das eigene Ziel nicht mehr so wichtig.
> Aufrecht und klar liest Maria Wardzinska die Rolle der Kate und fesselt mit einem gekonnten Zusammenspiel von Tempo und wandelbarem Timbre. Florens Schmitt liest Seans Rolle herb und doch gefühlvoll, mit einer Ruhe in der Stimme, die zur Einsamkeit des jungen Mannes passt. Fein und rau, schön und schauerlich. Karin Schmid