Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Tausend Meilen über das Meer
Kollation: Broschur, 248 S.
Verlag, Jahr: cbj, 2016
ISBN: 978-3-570-40335-8
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Flüchtlinge, Mobbing
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 03.03.2017
Tausend Meilen über das Meer Die Flucht des Karim Deeb
Karim (15) geht in Konstanz zur Schule, nachdem er von Syrien über das Meer nach Europa geflohen ist. Immer wieder holt ihn die Vergangenheit ein: Demonstrationen in Syrien, Erlebnisse aus dem Krieg, ein Freund, der von Scharfschützen getötet wird … Dank der Schule und Freunden lernt Karim die neue Kultur rasch kennen. Doch ein Mobbingfall in der Schule lässt wieder eine Welle von Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit über Karim strömen. Dazu kommt die Angst um seine Familie.
> "Tausend Meilen über das Meer" erzählt die traurige Geschichte eines mutigen jungen Flüchtlings. Sie beruht auf einer wahren Begebenheit. Die Geschichte macht betroffen, stimmt traurig und nachdenklich und lässt uns das Schicksal von syrischen Flüchtlingen besser verstehen. Karim erzählt in einfachen, kurzen Sätzen aus der Ich-Perspektive. Dabei geht er immer wieder in die Vergangenheit und erzählt nach und nach immer mehr von seiner Flucht. Ein sehr mitreissendes, lesenswertes Buch, auch geeignet als Schullektüre. Maria Trifonov