Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Vögel unserer Natur
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: arsEdition, 2018
ISBN: 978-3-8458-2321-8
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Vögel
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.04.2018
Vögel unserer Natur Soundbuch mit 35 Vogelstimmen
Störche können nicht singen, dafür wirken Stare beim Singen wie kleine Dirigenten. Die Singdrossel errichtet im Garten mit leeren Schneckenhäusern eine „Drosselschmiede“, und wenn ein Waldkäuzlein aus dem Nest fällt, krabbelt es einfach wieder hoch. Augen und Ohren auf, wenn du das nächste Mal im Wald unterwegs bist. Vielleicht findest du die bunte Feder eines Eichelhähers oder erkennst den typischen Gesang der Vögel, die du bereits aus dem Buch kennst.
> Auf sieben Doppelseiten sind insgesamt 35 heimische Vögel porträtiert. Einzig der Austernfischer passt nicht in unsere Umgebung. Im kurz gehaltenen Text ist immer eine Eigenschaft des entsprechenden Vogels erklärt. Der Soundteil kann ein- oder ausgeschaltet werden und die Qualität der Vogelstimmen ist gut. Schade, fehlt die Nachtigall – oder hätte dies vielleicht die Soundtechnik „überfordert“? Der wichtige Hinweis, das Buch nicht im Freien zu benutzen, sollte etwas prominenter platziert sein. Ein hübsches, praktisches Familienbuch. Katharina Siegenthaler