Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Kiss me once
Kollation: CD. Lesung, ca., 795 Min., 2 mp3-CD's
Verlag, Jahr: Goya Libre, 2020
ISBN: 978-3-8337-4147-0
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Liebe
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 26.04.2020
Kiss me once
Endlich kann Ivy (18) ihr Zuhause verlassen. Als Millionenerbin hat sie bis jetzt nach den Vorgaben ihrer Eltern gelebt. Nun will sie an der Uni als Studentin unter falschem Namen ihr eigenes Leben führen. Die Bedingung ihres Vaters für diese Selbständigkeit ist der Bodyguard. Auf dem Campus der Uni fährt Ivy fast einen jungen Mann an und später stösst sie unabsichtlich mit ihm zusammen. Sie ist sofort fasziniert von seinem etwas verwegenen Aussehen. Auch er fühlt sich wie magisch von Ivy angezogen. Diese erste Begegnung endet mit einem Kuss. Doch dann stellt sich heraus, dass Ryan Ivys Bodyguard ist.
> Andreas Hessling liest Ryan – passend zu dessen äusserer Gelassenheit – mit seiner herb-warmen Stimme auf eher ruhige Art. Die Dialoge gestaltet er dann lebendig. Madiha Kelling Bergner liest mit klarer Stimme und lässt bei Ivy die Emotionen stets mitklingen. Die Interpretationen packen überzeugend, ohne aufgesetzt zu wirken, obwohl der Inhalt stellenweise etwas kitschig ist. Karin Schmid