Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Drei Kinder und ein Tag
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Klett, 2015
ISBN: 978-3-95470-122-3
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Alltag, Zählen
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 16.11.2015
Drei Kinder und ein Tag
Kind 1 liegt im Bett und schläft, Kind 2 ist noch verschlafen und Kind 3 ist hellwach, fröhlich und springt bereits im Zimmer umher. Im Badezimmer gibt es Streit, beim Frühstück wird gekleckert und bald sind alle aus dem Haus. Kindergarten, Schule, Kita. Ein Unfall am Nachmittag auf dem Spielplatz vereint die Familie wieder – im Krankenhaus. Daheim liegt Kind 1 bald im Bett und schläft, Kind 2 ist schon schläfrig und Kind 3 tobt noch hellwach und fröhlich durchs Zimmer.
> Inspiriert von ihren drei eigenen Kindern, hat die Autorin den turbulenten Alltag einer Familie in Szene gesetzt. Originalkritzeleien ihres Nachwuchses zieren denn auch die naturalistischen Bilder. Grosse, schwarze Schrift erzählt in kurzen Sätzen die Handlung, kleine braune Schrift lädt zum Zählen und Finden bestimmter Kinder ein. Manch einer wird sich im Buch wiedererkennen – auch die Eltern, die abends erschöpft auf dem Sofa liegen. Ein grosses Vergnügen. Sandra Dettwyler