Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Concentr8
Kollation: A. d. Engl., Broschur, 300 S.
Verlag, Jahr: Rowohlt, 2016
ISBN: 978-3-499-21739-5
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Gesellschaft, Sucht
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 14.12.2016
Concentr8
Concentr8 ist ein Medikament für verhaltensauffällige Jugendliche. In London wird es von der Regierung schon jahrelang grosszügig verteilt und die Kriminalität nimmt in der Folge stark ab. Als es zu einem Lieferungsengpass kommt, rebellieren die Jugendlichen und versetzen die Londoner Innenstadt ins Chaos. Blaze und seine Freunde machen sich auch auf den Weg ins Zentrum und nehmen dabei einen Regierungsbeamten in Gefangenschaft. Sie verschanzen sich mit der Geisel in einem verlassenen Fabrikgebäude und fordern von der Regierung Essen, Getränke und Concentr8.
> Die Medikation von hyperaktiven Kindern mit Ritalin ist umstritten. In dieser spannenden Dystopie wird ein ähnliches Medikament vom Staat abgegeben, die Eltern werden dafür sogar bezahlt. Am Anfang jedes Kapitels finden sich interessante Auszüge aus wissenschaftlichen Berichten zum kontroversen Thema. Der flüssig lesbare Text eignet sich als Schullektüre für die Oberstufe und regt zu interessanten Diskussionen an. Rita Racheter