Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Hilfe, die Arche sinkt!
Kollation: A. d. Norweg., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Lappan, 2014
ISBN: 978-3-8303-1211-6
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Fantasie
Alter: ab 4
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 18.04.2014
Hilfe, die Arche sinkt! oder: warum Hundenasen feucht sind
Noah baut ein Rettungsboot. Er lädt alle Tiere, die man sich vorstellen kann, ein, an Bord zu kommen. Es regnet und gibt nur noch Himmel und Wasser. Da ist plötzlich ein Leck im Schiffsrumpf. Mit Noahs Hund, respektive dessen Schnauze wird das Loch gestopft. Dies die Erzählung, warum Hunde für alle Zeiten feuchte, kalte Nasen haben. Übrigens baut Noah die Arche mit Strom, und die Tiere rücken mit allerlei Gepäck an.
> Die Geschichte passiert sozusagen heute und spielt auf einem Luxusdampfer. Die Illustrationen im Stil von Cartoons oder Bildergeschichten sind licht und hell. Unglaublich, was sich hier alles abspielt! Nur schon die Betätigungen der Tiere und der mit der Speisevielfalt hochbeschäftigte Noah sorgen für grosses Vergnügen. Eveline Schindler