Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Die Bremer Stadtmusikanten
Kollation: -
Verlag, Jahr: Annette Betz, 2006
ISBN: 3-219-11265-X
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: -
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.07.2016
Die Bremer Stadtmusikanten
Vier Tiere (Esel, Hund, Katze und Hahn) sind zu alt, um ihre Arbeit zu erledigen und sollen deshalb geschlachtet werden. Sie fliehen und wollen in Bremen Stadtmusikanten werden. Unterwegs vertreiben die Freunde mutig eine Räuberbande aus deren Hütte und verteidigen diese auch, als die Räuber wieder zurückkehren wollen. – Die Bilder sind ansprechend gezeichnet und mit witzigen Details angereichert. Im Text kommen öfters ungewöhnliche Redewendungen und Wörter vor, die beim Vorlesen (oder Zuhören) nach Erklärungen verlangen. Die Musik ist modern angehaucht klassisch (man mag es... oder nicht). Passend und eingängig sind vor allem das Hauptthema, die Themen der vier Tiere und die Lieder. Trotz lustigen, überraschenden Einlagen ist aber die Musik nicht nur für jüngere Kinder zu lang. Die Erzählung vermag nicht zu überzeugen (u.a. Aussprache des Sprechers teilweise undeutlich oder mangelhaft) und die Nummern auf der CD stimmen leider nicht mit dem im Buch angegebenen Einsatz überein. Kurz: Das Buch ist der Bilder wegen empfehlenswert, die CD (bis auf einige Ausschnitte) nicht. Andrea Eggenberger

Titel: Klezemer für Kinder
Kollation: CD. Ein Konzert zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern. Ca. 59 Min., 1 CD
Verlag, Jahr: Jumbo, 2011
ISBN: 978-3-8337-2747-4
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Lieder
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
Klezemer für Kinder
Drei Klezmorim, das sind drei Männer, die zusammen Klezmer Musik spielen und von Ort zu Ort ziehen, gestalten zusammen diese CD. Marko Simsa führt durch die CD und erklärt Hintergründe zu den Liedern, die von Maciej Golebiowski (Klarinette) und Alexander Shevchenko (Akkordeon) auf lebendige Art gespielt werden. Die 25 Tracks sind kurzweilig und umfassen das weite Gefühlsspektrum des Klezmer: fröhlich, traurig, ruhig, gemütlich, tänzerisch. Sprechtexte mit jeder Menge Informationen zu den Instrumenten, zur Geschichte und zu den Songtexten machen die CD interessant. Das Booklet beschreibt zunächst ausführlicher die wichtigen Instrumente Bajan-Akkordeon, Klarinette, Bassklarinette und Saxonett, ehe die Hintergründe von Erzähler und Musiker näher beschrieben werden. Leider werden nur drei Liedtexte abgedruckt, dafür folgt anschliessend eine ausführliche Anleitung und Beschreibung der Tanzschrittfolgen. Maria Veraguth