Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Das grosse Forscherbuch für Grundschulkinder
Kollation: Broschur, farb. illustr., 95 S., Neuauflage
Verlag, Jahr: Arena, 2017
ISBN: 978-3-401-71176-8
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Experimente
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 23.04.2017
Das grosse Forscherbuch für Grundschulkinder Spannende Experimente zum Entdecken und Verstehen der Naturwissenschaften
Magnetismus, Elektrizität, Luft und Wasser: Vier grosse Phänomene, die immer wieder zu grossen Fragen führen. Der Schritt zur Antwort ist manchmal erstaunlich klein und mit Hilfe von Erwachsenen erkennen auch jüngere Kinder erste naturwissenschaftliche Zusammenhänge. Kann beim Experimentieren gespielt und gebastelt werden, macht das Ergründen physikalischer Gesetzmässigkeiten sowieso Spass. Wasser, Luft, Ballone, Plastiktüten, Thermometer, eine Kerzenflamme genügen, um ins Staunen zu kommen.
> Die im Vorwort beschriebene Herangehensweise besticht: Kinder sollen ihre eigenen Fragen stellen, wenn diese an der Reihe sind. Also kein Wissen überstülpen, vielmehr das Kind bei seinen Entdeckungen begleiten. Dies sollte mit den vorgeschlagenen Versuchen durchaus gelingen, denn der Zeitaufwand ist klein und die Hilfsmittel sind rasch zur Hand. Die Begleitgeschichten und die ergänzenden Spiele versprechen nachhaltiges Lernen. Von aussen betrachtet unspektakulär, dafür innen sorgfältig konzipiert. Marcella Danelli

Titel: Hieronymus Frosch – Faszinierende Experimente für Kinder
Reihe: Hieronymus Frosch
Kollation: Geb., farb. illustr., 91 S.
Verlag, Jahr: Arena, 2015
ISBN: 978-3-401-70480-7
Kategorie: Sachbuch
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 23.04.2017
Hieronymus Frosch – Faszinierende Experimente für Kinder
"Wieso werden die Tage im Winter kürzer?", "Wo ist das Salz im Eisberg?" und "Wie wird Wasser wieder sauber?" Kurze Geschichten um den Forscher-Frosch Hieronymus führen neugierige Kinder an diese und andere naturwissenschaftliche Fragen heran. Beantwortet werden sie mit praktischen Experimenten, die mit Dingen aus dem Haushalt nachgemacht werden können.
> Unterteilt in die Themen Wasser, Luft, Schall, Licht und Magnetismus werden die Wissensgebiete und Experimente zunehmend schwieriger. Witzige Illustrationen begleiten den Text und gut eingebundene Infoboxen bieten Hintergrundwissen aus dem jeweiligen Themengebiet. Manche Versuche eignen sich bereits für wissensdurstige Fünfjährige, andere sind eher ab Grundschulalter zu empfehlen. Wegen des hohen Textanteils und um Hieronymus' Versuche wirklich zu verstehen, sollten Kinder begleitet werde. Eine gelungene Kombination von Geschichten, Fragen und Versuchen, die im Unterricht einen spannenden Einstieg in die Naturwissenschaften bietet. Andrea Eichenberger