Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Dunkelgrün wie das Meer
Kollation: Geb., farb. illustr., 76 S.
Verlag, Jahr: dtv, 2016
ISBN: 978-3-423-64020-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Familie, Konflikte
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.06.2016
Dunkelgrün wie das Meer
Linn kann die Ferien in Holland kaum erwarten – das Schiffshaus, das Wellenreiten, die Strandspiele und das Wiedersehen mit ihrer Freundin Smilla. Doch schon auf der Hinfahrt ziehen dunkle Wolken auf: Die Eltern streiten sich, weil Papa den Urlaub wegen seiner Arbeit unterbrechen muss. Auch nach der Ankunft am Meer kommt keine Ferienstimmung auf: Papa fährt nach Hause zurück, Mama ist mit sich selbst beschäftigt und zu allem Unglück hat Smilla eine neue Freundin gefunden. Linn fühlt sich ganz allein auf der Welt.
> Diese Geschichte sei ihr „aus dem Herzen geflossen“, erzählt Ute Wegmann in einem Interview. Tatsächlich schildert sie Linns Vorfreude, Enttäuschung und Einsamkeit sehr einfühlsam, und in den anschaulichen Landschafts- und Wetterbeschreibungen scheint ihre persönliche Verbundenheit mit dem Ferienort auf. Mit feinen, in orange-braun und dunkelgrün gehaltenen Illustrationen hat Birgit Schössow, von der auch der hübsche Buchtrailer stammt, Gefühle und Stimmungen eindrücklich umgesetzt. Doris Lanz