Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Lilo von Finsterburg. Zaubern verboten! – Der total geniale Rückwärts-Trick
Reihe: Lilo von Finsterburg. Zaubern verboten! 1
Kollation: Geb., s.w. illustr., 96 S.
Verlag, Jahr: Arena, 2019
ISBN: 978-3-401-71327-4
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Familienprobleme, Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
Rezension publiziert: 07.05.2019
Lilo von Finsterburg. Zaubern verboten! – Der total geniale Rückwärts-Trick
Lilos Mama ist eine Hexe und der Papa ein Vampir. Ihr Nachbar hat den Kater entführt. Obwohl sie nicht dürfen, versuchen sie, alle Zaubermittel einzusetzen, um ihn zurückzuholen. Dabei kommt allerlei durcheinander. Z. B. landet Lilos Mama aus Versehen im Staubsauger. Sie versuchen, den Nachbarn mit einem Hexentrank lammfromm zu machen. Leider ist der Trank rot und Lilos Vater isst und trinkt alles Rote; so auch den Zaubertrank. Zum Glück schaffen sie es rechtzeitig, alles in Ordnung zu bringen.
> Das Buch ist spannend, amüsant und ein bisschen gruselig. Uns hat es gefallen, weil es mit Fantasie ist und trotzdem realistisch. Am besten gefällt uns die Stelle, wo die Mutter im Staubsauger landet, weil es so lustig und komisch ist. Das Buch hat fröhliche, farbenfrohe Bilder. Der Erzählstil ist einfach und daher auch für Leseanfänger geeignet. Wir empfehlen es für Abenteuerleser, Tierfreunde und für die, die Hexen und Vampire mögen, und für kleine Kinder zum Vorlesen. Larisa, Franca, Mia und Helene, 10 Jahre