Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 3
Titel: Wenn ich mal gross bin, werde ich ...
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2017
ISBN: 978-3-89955-798-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Berufe
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.01.2018
Wenn ich mal gross bin, werde ich ...
Wenn ich gross bin, werde ich ... Ja, was denn? Schlagzeuger wie Onkel Dave, oder Polizistin wie Tante Sophie? 30 ganz verschiedene Berufe werden vorgestellt in diesem Sachbilderbuch für Kinder, die sich fragen, was sie wohl als Erwachsene machen.
> Den alltäglichen wie den eher seltenen Beschäftigungen wird je eine ganze Seite gewidmet. Eine grossflächige grafische Illustration zeigt in leuchtenden Farben eine typische Berufssituation. Darunter steht in grossen Buchstaben die Berufsbezeichnung mit einer kurzen, präzisen Erklärung. Diese besteht aus einem allgemeinen Teil und einem spezifischen Bezug zu der Person, die den Beruf ausübt. So können die Kinder sich zu jedem Beruf eine ganz konkrete Tätigkeit vorstellen. Die Erwähnung eines Verwandten, der diesen ausübt, regt sie an, in ihrem eigenen Umfeld Informationen zu bestimmten Berufen einzuholen oder das Buch mit Erwachsenen anzuschauen. Monika Fuhrer

Titel: Durch die Jahreszeiten
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2017
ISBN: 978-3-89955-783-1
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Jahreszeiten
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.10.2017
Durch die Jahreszeiten
Vom Neujahrstag bis Weihnachten begleiten wir eine Familie durch das Jahr. Mutter, Vater, Sohn und Tochter erfreuen sich mit ihrem Hund am Wechsel der Jahreszeiten und vergnügen sich mit typischen Tätigkeiten der jeweiligen Saison: Im Winter schlitteln, Ski fahren und Schneemann bauen, im Frühling den Vögeln lauschen und den Garten pflegen, im Sommer baden und bräteln, im Herbst Drachen steigen lassen und Halloween feiern und am Jahresende Weihnachtsgeschenke wünschen und Geschichten erzählen.
> Die doppelseitigen Bilder sind grossflächig und in leuchtenden Farben gemalt. Die wichtigen Aussagen sind deutlich hervorgehoben, der Hintergrund ist oft nur angedeutet. Der erklärende Text ist kurz gehalten und fügt sich diskret in die Bilder ein. Ein Buch, das man schon mit kleinen Kindern anschauen kann, da sie viele der Tätigkeiten wahrscheinlich aus eigener Erfahrung kennen. Hier wird eine schöne, heile Familienwelt präsentiert. Monika Fuhrer

Titel: Alle meine Tiere
Kollation: -
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2016
ISBN: 978-3-89955-776-3
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Tiere, Verse
Alter: Kleinkinder
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 09.01.2017
Alle meine Tiere
Der Hals ist so lang, dass der Kopf erst auf die gegenüberliegende Seite passt. Für den Giraffenhals gibt es zum Glück einen Schal. Das Zebra wäre lieber bunt und gepunktet. So manche Träne vergiesst das Krokodil, weil es Krokodilleder-Handtaschen gibt.
> Dawid Ryski geht nach klarem Schema vor: Pro Tier ein Vers, zweimal vier Zeilen, Bild, grossflächig, Accessoire dazu, klein. Zwei Drittel der über zwanzig gezeichneten Tiere haben geschlossene Augen, wie Statuen scheinen sie dem polnischen Illustrator Modell gestanden zu haben. Schnörkellos, in gedeckten Farben und vereinfachter Form ist jede Seite ein Kunstwerk für sich. Kunstwerke, die man den Kindern gerne als Poster ins Zimmer hängen oder als Aufnäher auf dem Pulli platzieren möchte. Sie erinnern an die schön bedruckten Kinderstoffe aus Skandinavien. Mit den Versen wird versucht, eine Eigenheit des Tieres hervorzuheben. Seltsam, dass die Tiere dafür Namen wie Sammy (Storch), Emma (Eule) oder Arno (Affe) nötig haben. Trotzdem schön! Sandra Dettwyler