Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Qualle im Krankenhaus
Kollation: Geb., s.w. illustr., 74 S.
Verlag, Jahr: Obelisk Verlag, 2019
ISBN: 978-3-85197-903-9
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Freundschaft, Spital
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 27.06.2019
Qualle im Krankenhaus
Qualle heisst eigentlich Max Kallinger und ist 9-jährig. Er freut sich riesig auf die Ferien am Meer, doch daraus scheint nichts zu werden, als ihm Dr. Weiss mitteilt, dass er eine Lungenentzündung hat. Ein Spitalaufenthalt ist unumgänglich. Zum Glück teilt er sein Zimmer mit Öner. Auch die neunmalkluge Laura bringt Ablenkung in den Krankenhausalltag.
> Mit viel Humor und Wortgewandtheit bringt Lena Raubaum der jungen Leserschaft die Abläufe im Krankenhaus näher. Qualle richtet mehrmals das Wort direkt an die Lesenden, wodurch sich diese noch besser in den Protagonisten einfühlen können. In alltagsnaher und kindgerechter Sprache werden Details wie die Aufnahme im Spital, Blutentnahme oder Arztvisiten gut verständlich und anschaulich beschrieben. Ein Glossar am Ende des Buches erklärt Begriffe (Fachbegriffe oder Dialektwörter), die im Text mit einer kleinen Ziffer versehen sind. Eine Pflichtlektüre für Kinder, denen ein Spitalaufenthalt bevorsteht, oder für deren Geschwister. Annina Otth