Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Escape Game Kids – Alarmstufe rot: Hackerangriff
Reihe: Escape Game Kids 1
Kollation: A. d. Französ., Broschur, farb. illustr., 48 S.
Verlag, Jahr: Loewe, 2020
ISBN: 978-3-7432-0498-0
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Computer, Rätsel
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 13.03.2020
Escape Game Kids – Alarmstufe rot: Hackerangriff
Die Lesenden schlüpfen in die Rolle eines Geheimagenten und werden ins Jahr 2394 entsandt. Durch geschicktes Kombinieren und Rätseln muss der verrückte Wissenschaftler Snarf daran gehindert werden, einen Virus auf alle Computer der Welt zu laden. Er ist bereits dabei, sein Vorhaben in die Tat umzusetzen … Die Zeit drängt!
> Nach einem kurzen Beschrieb der Escape Games werden die Spielregeln bekannt gegeben und die Mission beginnt. Kurze Textpassagen erzählen den Handlungsstrang und geben Anweisungen zum bevorstehenden Rätsel. Wird das Rätsel richtig gelöst, bekommen die Lesenden den Hinweis, auf welcher Seite die Mission weitergeht. Rote «Schon gewusst»-Kästchen enthalten Informationen zu Verfahren oder Gegenständen wie Drohnen, Laser oder Computerviren. Wer bei einem Rätsel nicht weiterkommt, kann sich unter «Hinweise» Hilfe holen oder sich bei den Lösungen informieren. Ein abwechslungsreiches Abenteuer, bei welchem das Rätseln im Vordergrund steht. Annina Otth