Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Die grosse Schuhparade
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2017
ISBN: 978-3-86566-321-4
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Gedichte, Sprache
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 17.02.2018
Die grosse Schuhparade
Die berühmteste Krabbe kommt aus Simbabwe, Rosi aus Aachen muss noch was an der Frisur machen und die Giraffe in Nairobi verliess ihren Mann, den Tobi. Allen Tieren gemein ist das Gefährt, mit dem sie unterwegs sind: Es sind allesamt Schuhe mit Rädern, Rollen oder gar Raupen. Ein jeder Schuh passt vom Design her bestens zu seinem tierischen Chauffeur: Das Auto der Krabbe z. B. rollt seitlich.
> Es wird keine zusammenhängende Geschichte erzählt. Vielmehr reihen sich die Bilder mit den Tieren und ihren skurrilen Fahrzeugen aneinander, um die Limericks zu illustrieren, welche vermutlich vorgängig von Werner Thuswaldner geschrieben worden sind. Sowohl Reime als auch Illustrationen lassen einen schmunzeln. Im Vorwort klärt Thuswaldner kurz über Herkunft, Aufbau und Reimfolge des Limericks auf, und schon steht dem eigenen Dichten nichts mehr im Weg. Sandra Dettwyler

Titel: Warum?
Reihe: classic-minedition
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag., Neuauflage
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2015
ISBN: 978-3-86566-341-2
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Krieg, Philosophisches
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 13.12.2015
Warum?
Der Frosch hat eine Blume gepflückt. Die neidische Maus reisst sie ihm aus den Händen. Seine Freunde mischen sich ein und die Blume wechselt erneut den Besitzer. Andere Mäuse eilen mit einem Panzer zu Hilfe. Die Frösche blasen zum Gegenangriff. Es knallt und bebt; keiner gibt nach. Schliesslich ist alles zerstört und niemand weiss mehr, warum.
> Zu Beginn herrscht die Farbe Grün vor, am Ende dominieren Braun und Schwarz. Damit ist die Entwicklung der Eskalation sichtbar aufgenommen. Obwohl der Inhalt ernst ist, entlocken die Bilder bisweilen ein Schmunzeln: Alte Schuhe dienen als Panzer und ein Regenschirm sowie eine Flickendecke zur Tarnung. Die tierischen Protagonisten schaffen einen wohltuenden Abstand und ermöglichen, das Thema Streit auf der Metaebene anzugehen. Der Bilderbuch-Klassiker wurde neu mit sparsamem Text versehen, die Bilder sind dieselben geblieben. Der Schluss ist nach wie vor offen und lädt ein, über Streit und Eskalation nachzudenken und eigene Lösungswege zu finden. Katharina Wagner