Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Palmen am Nordpol
Kollation: A. d. Niederländ., geb., farb. illustr., 183 S.
Verlag, Jahr: Gabriel, 2020
ISBN: 978-3-522-30557-0
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Erde, Klima
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.06.2020
Palmen am Nordpol Alles über den Klimawandel
Einst standen Palmen am Nordpol und in ferner Zukunft wachsen vielleicht wieder welche dort. Die Erde wandelt sich fortwährend und somit auch das Klima. In den letzten Jahren änderte sich das Klima ziemlich rasant, weshalb nun alle vom Klimawandel sprechen. Das ist eine komplizierte Angelegenheit, bei der unter anderem Physik, Chemie und auch Meteorologie eine Rolle spielen. Dabei geht es um viel mehr als um bedrohte Eisbären und Auspuffgase.
> In diesem Buch erfährt man unglaublich viel über den Klimawandel. Das komplexe Thema wird in gut verständlicher Sprache erklärt: von der Frühgeschichte des Klimas über Forschung, Folgen und Ursachen des Klimawandels bis zu Massnahmen dagegen. Es gibt kein Glossar; Fachbegriffe werden meist direkt im Text umschrieben. Hilfreich sind auch die zahlreichen Illustrationen, die wie auch die Texte teils witzig und überraschend daherkommen. Das nachhaltig produzierte Buch kann von A–Z gelesen oder als Nachschlagewerk genutzt werden. Karin Böjte