Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter
Kollation: Geb., 281 S.
Verlag, Jahr: Ueberreuter, 2019
ISBN: 978-3-7641-7092-9
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Freundschaft, Trauer
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 24.01.2020
Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter
Auf das Ziel seiner Mallorcareise hat sich der 17-jährige Jonas lange vorbereitet. Er will dort sein Leben beenden, wo es sich vor zwei Jahren auf einen Schlag für immer verändert hat. Unterwegs kreuzt sich sein Weg mit jenem von Sunny und Timon, die auf der Insel ihr bestandenes Abitur feiern wollen. Die vermeintlich kurze Begegnung auf dem Männerklo einer Autobahnraststätte durchkreuzt die Ferienpläne der drei jungen Menschen.
> Das bisherige Schaffen von Hansjörg Nessensohn als Drehbuchautor ist in seinem ersten Roman spürbar. Die Szenen sind detailreich beschrieben und lassen die Lesenden sofort an den Ereignissen teilhaben. Zudem wird die Handlung immer wieder durch Tagebucheinträge von Jonas unterbrochen, in welchen er die letzten zwei Jahre aufarbeitet. So erhält man einen Einblick in seine Gefühlswelt und erfährt von den Schicksalsschlägen der beiden letzten Jahre. Ein spannender und ergreifender Roman, der zeigt, wie wichtig Freundschaft ist – auch wenn sie noch nicht lange besteht. Annina Otth