Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Wildnis
Kollation: A. d. Span., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Prestel, 2019
ISBN: 978-3-7913-7384-3
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Natur, Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.08.2019
Wildnis Wo seltene Tiere und Pflanzen zuhause sind
Gut getarnt flitzen Geckos durch den madagassischen Regenwald. In den Mangrovenwäldern des indischen Sundarbans-Nationalpark entdeckt man vielleicht einen Königstiger. Tiere wie Riesenflusspferde, Paviane und Löwen beobachten zu können, ist entlang des Gambiaflusses jedoch wahrscheinlicher. Der südamerikanische Urwald im Amazonas ist mit seiner schier endlosen Baum-, Pflanzen- und Tierwelt der grösste Regenwald der Erde. Doch auch andere, zum Teil winzige wilde Landschaften (Wüsten, boreale Nadelwälder und Urwälder) bedecken Teile der Erdoberfläche. All diese Gebiete sind unbedingt schützenswert.
> Die auffälligen und in schrillen Farben gemalten Tier- und Pflanzenbilder fesseln einen von der ersten Seite bis zum Schluss. Das Eintauchen in die paradiesischen und abwechslungsreichen Landschaften ist sehr faszinierend. Viel Neues kann gesucht und entdeckt werden. Hinten im Buch befinden sich zu einigen Tierarten weitere nützliche Informationen. Ein Naturbuch, das Freude bereitet. Claudia Schranz