Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Superstarke Bakterien
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 72 S.
Verlag, Jahr: Dorling Kindersley, 2018
ISBN: 978-3-8310-3562-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Biologie
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.01.2019
Superstarke Bakterien Die geheimnisvolle Welt der Mikroben
Kurz nach der Geburt fängt es auf und im Körper zu kreuchen und zu fleuchen an, bis ca. 2 kg der kleinsten Lebewesen der Welt den Körper innen wie aussen besiedeln: die Mikroben. Die meisten dieser Minimonster bereichern als Bakterien unser Leben, indem sie uns z. B. beim Verdauen und Pupsen helfen. Andere sind böse und machen uns krank, wie das Tollwutvirus. Im Reich der Mikroben erfahren die Lesenden u. a., welche Bakterien Superkräfte haben und welcher Pilz Ameisen in Zombies verwandelt.
> Das knallig bunte Cover lockt den Blick an. Im Inneren findet der Leser viele erstaunliche Beispiele aus dem Alltag, die kindgerecht gewählt sind und komplexes Wissen aufs Wesentliche reduzieren. Die kurzen, unterhaltsamen Texte teilen sich mit Zeichnungen, mikroskopischen Abbildungen, Fotos und Bildern gleichermassen die Seiten auf. Als bunte, lustige Monster gemalt, wirken die Mikroben verspielt und dadurch auch für jüngere Kinder ansprechend. Schön zum Schmökern und geeignet zum Querlesen. Christina Weirich