Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 4
Titel: Alles im Blick - Buchstaben
Reihe: Alles im Blick
Kollation: A. d. Poln., kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Moritz, 2015
ISBN: 978-3-89565-297-4
Kategorie: Bilderbuch
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 28.04.2015
Alles im Blick - Buchstaben
Der Astronaut und das Schaf posieren vor einer Leinwand mit Sternenhimmel, die Kuh bietet Ananas und Avocados feil und die Akrobaten tanzen auf dem Seil. Sechzehn Dinge mit A und einunddreissig Dinge mit B sind auf der ersten Doppelseite versteckt. Wer findet sie alle? Da gibt es ein Wiedersehen mit den für das Autorenduo bekannten Figuren aus dem Städtchen Mamoko. Es scheint, die Bewohner Mamokos befänden sich im Urlaub: mal auf dem Land, mal im eisigen Norden, mal am Strand.
> In bewährter Wimmeltradition kann hier gesucht, gestaunt, gezählt, benannt und erzählt werden. Die Buchstaben Q, V, X und Y fehlen, was unter Umständen auf die Originalsprache zurückzuführen ist. Eine Herausforderung selbst für Erwachsene ist es, die vorgegebene Anzahl passender Dinge zu finden. Einsetzbar im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht. Sandra Dettwyler

Titel: Alles im Blick - Zahlen
Reihe: Alles im Blick
Kollation: A. d. Poln., kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Moritz, 2015
ISBN: 978-3-89565-296-7
Kategorie: Bilderbuch
Alter: Kleinkinder
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.04.2015
Alles im Blick - Zahlen
Sechs Waschbären klettern auf sechs Affenbrotbäume, sieben Yaks trotten durch das Basiscamp am Everest und acht Aliens hocken auf dem Mars. Von Japan durch den Dschungel bis ins All oder doch nur in den Supermarkt wirbelt dieses Pappbilderbuch durch den Zahlenraum von 1 bis 10. Es gilt, die passende Anzahl gleicher Dinge auf jeder Doppelseite zu finden. Gezählt wird dabei automatisch und ganz nebenbei.
> Sicherlich sind weder das Thema noch das Konzept dieses Büchleins ums erste Zählen neu, doch der unverkennbare Stil des Illustratorenpaares hebt sich von der Masse ab und gefällt, wie schon in 'Mamoko' und 'Alle Welt'. Drollige Bewohner wuseln durch zehn fantasievolle Wimmelwelten und überraschen auch noch nach mehrmaligem Durchblättern. Witzig, animierend und abwechslungsreich halten die stabilen Pappseiten auch kleinsten Händen stand und bieten einen schönen Einstieg in die Welt der Zahlen. Andrea Eichenberger

Titel: Meine Welt
Kollation: Broschur, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Moritz, 2014
ISBN: 978-3-89565290-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Malen, Fremde Welten
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 01.03.2015
Meine Welt Mit de Buntstift auf Entdeckungsreise
Flaggen ausmalen und eine eigene entwerfen, den Ausbruch des Vesuvs zeichnen, das Gesicht eines Maori tätowieren, Länder erkennen und Hauptstädte einzeichnen, das Muster für einen Kimono entwerfen, leere Teller mit landestypischen Gerichten füllen: Neugierige, kreative Kinder können diese und viele andere Aufgaben lösen und dabei die ganze Welt entdecken. Alles, was es dazu braucht, sind Farbstifte, Fantasie und diesen grossformatigen Malblock. Auf der Rückseite der 36 Blätter finden sich ergänzende Informationen zu den gestellten Aufgaben. Farblich abgestimmte, filigrane Muster umrahmen die Malbögen, welche aus dem Block herausgetrennt werden können.
> So macht Geografie Spass! Wer den ganzen Block durcharbeitet, erhält einen umfassenden Überblick über Besonderheiten aller Kontinente. Eine gelungene Ergänzung zum erfolgreichen Buch "Alle Welt". Ein tolles Mitmachbuch für alle (nicht nur für Kinder!), die zeichnend und staunend die Welt erforschen wollen. Madeleine Steiner

Titel: Alle Welt
Kollation: A. d. Poln., geb., farb. illustr., 105 S.
Verlag, Jahr: Moritz, 2013
ISBN: 978-3-89565-270-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Geografie, Atlanten
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 08.11.2013
Alle Welt
Wo sich Waldlemming und Schneehase Gute Nacht sagen, Pfifferlinge aus dem Waldboden schiessen und Samen Rentiere züchten, da wohnt der Nikolaus – behaupten die Finnen. Bis weit über den Polarkreis reicht das Land, aus dem die Mutter der Mumins kommt, in dem Kinder Aino oder Veeti heissen und liebend gerne einen Kuchen namens Leipäjuusto essen. Und unendlich viel mehr gibt es in dem Landkartenbuch zu entdecken, wenn Augen und Finger durch 42 Länder auf sieben Kontinenten reisen.
> Herrliche Illustrationen voller Charme, Humor und nicht zuletzt Informationen lassen Gross und Klein auf ihrer spannenden Reise rund um den Globus staunen! Ein Prachtatlas, der mit ausgewähltem Wissen und aussergewöhnlichen Bildwelten begeistert. Einband, Papier, Kartendarstellungen und liebevolle Details – der Band überzeugt. Nur zu gern lässt man sich in die Ferne oder auch bloss vor die eigene Haustür locken. Andrea Eichenberger