Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Warum das Schwein keine Hörner hat und andere Geschichten aus Kamerun
Kollation: A. d. Französ., geb., s.w. illustr., 38 S.
Verlag, Jahr: Baobab, 2012
ISBN: 978-3-905804-38-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Länder: Afrika
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.07.2016
Warum das Schwein keine Hörner hat und andere Geschichten aus Kamerun
Aus dem reichen Geschichtenschatz Afrikas sind hier fünf Erzählungen aus Kamerun aufgeschrieben worden. Sie gleichen stark unseren Fabeln, sind doch hinter den tierischen Verhaltensweisen, Tätigkeiten und Gefühlen jene der Menschen erkennbar: Die Schildkröte prahlt mit ihrer Stärke und betrügt Elefant und Nilpferd, das mutigen Trio lässt aus Angst voreinander die reiche Beute liegen. Antilope und Hirsch offenbaren ihre Schwächen und warum die Fledermaus bis heute für viele ein suspektes Tier ist, erklärt man auch in Kamerun. Schliesslich glaubt das Schwein an seine Vorrechte und bekommt deswegen nur Haue statt Hörner.
> Illustriert hat das Buch der Senegalese Billy Djité. Der schwarze Filzstift schafft nicht unbedingt stimmungsvolle, attraktive Bilder, doch nimmt er die Aussagen der Geschichten auf, die häufig schwarzweiss und plakativ daherkommen. Holzschnittartig beschränken sich die Zeichnungen auf Wesentliches. Das Buch entstand zu einer Ausstellung im Museum Rietberg in Zürich. Ulrich Zwahlen