Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Alles
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Prestel, 2018
ISBN: 978-3-7913-7344-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Erde, Wissen
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 13.12.2018
Alles
Dieses Bilderbuch enthält tatsächlich (fast) alles, was grosse und kleine Weltenbummler auf imaginären Reisen wissen wollen. Die Weltumrundung führt zu sämtlichen Kontinenten, mit Start in der Antarktis und Ziel in Südamerika. Wale im Grössenvergleich mit Menschen, spezielle Strassenschilder in Australien, Visitenkartenmarkt in Hongkong, Bücherautomaten in Tokyo und Zitteraale aus dem Amazonas-Regenwald sind nur einige Beispiele von wissenswerten, spannenden, lustigen, einzigartigen, skurrilen und überraschenden Themen mit Informationen über Länder, Menschen, Städte, Tiere und Landschaften.
> Je eine Doppelseite ist einer Stadt oder einer Landschaft gewidmet. Die kurzen Texte sind von Hand geschrieben und in die kunterbunten, sehr detaillierten Illustrationen integriert. Die Seiten sind zwar etwa so voll wie Tokyos Strassen, wirken aber dennoch nicht überladen. Man kann irgendwo aufschlagen und sich darin vertiefen. Zu schauen und zu lesen gibt es genug! Ein originelles Geschenkbuch. Madeleine Steiner

Titel: Am Fluss
Kollation: A. d. Austral., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Prestel, 2018
ISBN: 978-3-7913-7343-0
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Reisen, Wasser
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 05.04.2018
Am Fluss
"Draussen vor meinem Fenster fliesst ein Fluss. Von meinem Platz aus sehe ich, wie er sich weit in beide Richtungen davonschlängelt. Manchmal stelle ich mir vor, wie ich auf dem Fluss treibe und in einem silbernen Boot dem Horizont entgegenschaukle. Wohin wird er mich tragen?" Das kleine Mädchen, das an seinem Pult sitzt und sich in die Welt hinausträumt, folgt in Gedanken dem Fluss auf seinem Weg von der Stadt bis zum Meer.
> Der australische Künstler zeigt in seinem neusten Bilderbuch leuchtende, üppige Illustrationen, die etwas an die naive Kunst eines Henry Rousseau erinnern. Mit Wasser- und Gouachefarben sowie Farbstiften hat Marc Martin Landschaftsbilder gemalt, die alle durch den Fluss miteinander verbunden sind. Die Abbildungen sind voller Details und sorgfältig ausgearbeitet. Sie sind meist in einem Farbschema gehalten und werden von einem sparsam eingesetzten, fast lyrischen Text begleitet. Ein Kunstbilderbuch, das zum Träumen einlädt und sich auch für den Unterricht eignet. Béatrice Wälti-Fivaz