Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Agent Mac – Klunker gesucht
Reihe: Agent Mac 1
Kollation: A. d. Amerikan., geb., farb. illustr., 148 S.
Verlag, Jahr: cbj, 2019
ISBN: 978-3-570-17649-8
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Abenteuer, Jungs
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 20.12.2019
Agent Mac – Klunker gesucht
Es ist 1989, gegen Ende des Kalten Krieges, als bei Mac (dem Autor als Kind) in Kalifornien das Telefon klingelt und die Königin von England ihn darum bittet, ihre gestohlenen Kronjuwelen zu suchen. Der Junge reist also als Geheimagent nach Europa, wobei ihm bereits im Flugzeug der Gameboy gestohlen wird. Von England geht die Reise bald weiter nach Frankreich und von dort nach Moskau in die Kommandozentrale für Geheimagenten. Dem jungen Mac wird ein Deal vorgeschlagen, bei dem seine einzige Jeans eine wichtige Rolle spielt.
> Das Setting allein ist schon aussergewöhnlich und skurril. Da die Geschichte in den achtziger Jahren spielt, sind einige Erklärungen nötig, die Barnett stets direkt einbaut, gerne auch mit einem flapsigen "das kannst du nachschlagen" garniert. Mike Lowery steuert der witzigen Klunkersuche auf jeder Seite gelb-blaue Zeichnungen bei, die das Erzählte veranschaulichen und die Menge an Text sehr überschaubar werden lassen. Eine wirklich amüsante Spionagegeschichte. Sandra Dettwyler