Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 9
Titel: Fussballstar – Ein Traum wird wahr
Reihe: Fussballstar 1
Kollation: Broschur, 123 S.
Verlag, Jahr: Carlsen, 2018
ISBN: 978-3-551-31689-9
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Fussball
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.05.2018
Fussballstar – Ein Traum wird wahr Dein Spiel, deine Entscheidung
Für Tom würde bald der erste Trainingstag in der Bundesliga anstehen, wenn er den Vertrag sofort unterschreibt, den der Spielerberater Klöver aufgesetzt hat. Sein Vater rät ihm jedoch, ihn in aller Ruhe noch einmal durchzugehen. Soll er auf den Vater hören oder sofort unterschreiben? Jetzt muss Tom sich entscheiden.
> In dieser Geschichte wird der Leser direkt mit „du“ angesprochen, was zur Folge hat, dass er sich sofort mit Tom identifiziert. Nach jedem kurzen Kapitel steht eine Entscheidung an, die dazu auffordert, an einer anderen Stelle im Buch weiterzulesen. Viele Themen, mit denen Fussball-Jungstars konfrontiert werden, sind angesprochen. Der Text ist mit fotoähnlichen Bildern aufgelockert, die Tom als Zweikämpfer oder als Sieger in Pose zeigen. Die Geschichte kann verschieden enden, je nach den vorgängigen Entscheidungen. Ein interaktives, schlaues Buch, das auch kritische Fragen zur Fussballwelt enthält. Band 2 „Fussballstar. WM-Fieber“ ist bereits erschienen. Katharina Siegenthaler

Titel: Die Wupis – Mit grossem Knall aus dem All
Reihe: Die Wupis 1
Kollation: Geb., s.w. illustr., 111 S.
Verlag, Jahr: Planet, 2017
ISBN: 978-3-522-50493-5
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Fantasy, Jungs
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 03.04.2017
Die Wupis – Mit grossem Knall aus dem All
Ben hängt an seinem schielenden Opossum Otto, das sprechen kann und nichts als Albereien im Kopf hat. Jetzt steht er am Fenster, schaut in die Gewitternacht und erinnert sich, wie er damals das Tier gefunden und gepflegt hat. Wieder erhellt ein grelles Licht den Himmel. Doch das war kein Blitz, sondern ein abstürzender Flugkörper. Wenn da Menschen drin sind, müssen die gerettet werden! Ben und Otto eilen zur Absturzstelle, und das fantastische Abenteuer nimmt seinen Lauf.
> Der erste Band der Reihe erzählt von den Umständen, wie die Protagonisten aufeinandertreffen und es zu einer Freundschaft zwischen dem 10-jährigen Menschenjungen und den gleichaltrigen Ausserirdischen kommt. Die Schwachstelle in der spannenden Geschichte ist die Tatsache, dass der Menschenjunge auch eine Familie hat, deren Auftritt in dieser Geschichte jedoch nicht wirklich erwünscht ist. Der Text ist mit viel Bildmaterial aufgelockert und in kurze Kapitel aufgeteilt. Band zwei ist bereits erschienen. Katharina Siegenthaler

Titel: Alexander der Grosse unter Verdacht
Kollation: CD. Reihe: Die Zeitdetektive 17. Lesung, ca. 74 Min.
Verlag, Jahr: Jumbo, 2010
ISBN: 978-3-8337-2553-1
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Historisches, Krimi
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
Alexander der Grosse unter Verdacht
Aigai, eine Stadt im alten Griechenland im Jahr 336 vor Christus. König Philipp II wird bei einer Theateraufführung vom Leibwächter Pausanias ermordet. Sein Sohn, Alexander der Grosse, wird der neue König. Steckt er etwa hinter der Ermordung? Und welche Rolle spielt die Königin Olympias? Die drei Zeitdetektive – die schlagfertige Kim, der kluge Julian und der sportliche Leon – wollen es herausfinden. Mit dabei ist wie immer auch die Katze Kija. Der unheimliche Zeitraum Tempus bringt die Freunde mitten auf die altgriechische Theaterbühne.
> Die Reihe der Zeitdetektive umfasst bereits 19 Bände und verfügt über eine eigene Homepage (www.zeitdetektive.de). Die Lesung von Stephan Schad ist gelungen. Vorgetragen wird der reine Text, leider ohne Musik und Geräusche. Etwas auf die Nerven fallen die ständigen genauen Beschreibungen der Personen (volle Lippen, zierlich etc.). Das Booklet zur CD ist gut gestaltet und enthält neben einem langen Inhaltsbeschrieb auch ein ausführliches Glossar. Insgesamt ein spannender Krimi. Sandra Laufer

Titel: Das Feuer des Druiden
Kollation: CD. Reihe: Die Zeitdetektive 18. Lesung, ca. 75 Min.
Verlag, Jahr: Jumbo, 2010
ISBN: 978-3-8337-2554-8
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Römer, Krimi
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.07.2016
Das Feuer des Druiden
52 v. Chr. In Gallien versucht Vercingetorix mit Hilfe der Druiden Cäsar zu besiegen. Doch einiges geht schief und schon bald ist man sich sicher: Unter den Galliern befindet sich ein Verräter. Sofort nehmen die schlauen Zeitdetektive die Verfolgung auf. Für den sportlichen Leon, den intelligenten Julian, die wortgewandte Kim und die ägyptische Katze Kija ist kein Fall zu schwer und kein Feind zu clever. Doch in welche Gefahr sich die vier bringen, sind sie sich nicht bewusst, als sie ihre Reise in die Vergangenheit antreten.
> Stephan Schad begeistert die Zuhörer mit seiner packenden Stimme von der ersten Minuten an. Ein Glossar im Booklet erklärt gallische und römische Fachbegriffe. Zudem wird auf drei Seiten Vercingetorix, der Fürst der Arverner, beschrieben. Diese Hintergrundinformationen helfen beim Verständnis des Krimis. Für Geschichts-Interessierte eine unterhaltsame Audio-CD. Annina Otth

Titel: Verschwörung in der Totenstadt
Kollation: -
Verlag, Jahr: Ravensburger, 2005
ISBN: 3-473-34518-0
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: -
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 30.06.2016
Verschwörung in der Totenstadt
Julians verstorbener Grossvater hat ihm ein besonderes Geheimnis vererbt: Das Wissen um den Zeit-Raum in der alten Bibliothek. In diesem Zeit-Raum kann man in jede vergangene Zeit zurückreisen. Als seine zwei Freunde, Leon und Kim, und er in der Bibliothek für eine Schularbeit nach Dokumenten über die ägyptische Pharaonin Hatschepsut suchen, weiht er sie in das Geheimnis ein. Gemeinsam machen sie sich auf die Reise ins alte Ägypten, später auch in die Mongolei auf die Spuren von Dschingis Khan. Und jedes Mal geraten sie in spannende Abenteuer und ihr detektivischer Spürsinn wird gefordert. – Unterdessen sind bereits 6 Bände in der Reihe "Die Zeitdetektive" erschienen. Jedes Mal werden die drei Kinder mitten in ein geschichtliches Ereignis katapultiert, müssen sich nicht nur in einer ganz anderen Welt und Lebensweise zurechtfinden, sondern auch gleich noch massgeblich dazu beitragen, dass ein mysteriöser Fall gelöst wird. Soweit der Aufbau der Erzählungen. Im Anhang findet sich jeweils ein knapper Abriss der historischen Hintergründe und ein Glossar. Dem Anspruch, über diese Geschichten auch historisches Wissen zu vermitteln, kann nicht ganz gerecht werden. Fiktion und Realität vermischen zu stark und historische Fakten bleiben oberflächlich. Trotzdem verspricht die Reihe Lesespass und öffnet dem einen oder andern den Zugang zu Geschichte. liwe

Titel: Die unglaublichen Fälle des Dr. Dark – Das Geheimnis der goldenen Stadt
Reihe: Die unglaublichen Fälle des Dr. Dark 1
Kollation: Geb., farb. illustr., 133 S.
Verlag, Jahr: Ravensburger, 2015
ISBN: 978-3-473-40508-4
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Abenteuer, Krimi
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 18.10.2015
Die unglaublichen Fälle des Dr. Dark – Das Geheimnis der goldenen Stadt
An der windumtosten Küste Schottlands, auf einer Felsnase, lebt das Dark-Team, das immer dann zum Einsatz kommt, wenn ganz schwierige Fälle zu lösen sind. Rund um Dr. Dark, den Vater von Leandro und Luna, arbeiten noch Quick-Nick als Karatelehrer, der Erfinder Professor Fantasio Fresser, Rob, ein Roboter in Menschengestalt, Tinnie, der kleine, fehlerhafte Roboter, und die Köchin Paula Pain, eine gefürchtete Messerartistin. Ihr Einsatz führt sie in den Urwald von Peru, auf die Suche nach einem Vermissten, der angeblich Paititi (El Dorado) gefunden hat.
> Ein fantastisches Abenteuer um Gut und Böse, Macht und Gier, grosszügig bebildert. Die Geschichte ist solide aufgebaut, gibt einfache Hintergrundinfos zum Handlungsort und enthält Spannungselemente wie Verdächtigungen, Überfälle, gefährliche Stromschnellen bei der Kanufahrt und Begegnungen mit gefährlichen Tieren. Zu guter Letzt werden dank ausgefeilter Technik alle Bösewichte dingfest gemacht. Band 2 ist bereits erschienen. Katharina Siegenthaler

Titel: Top Speed - Die Falle in der Schlangenkurve
Reihe: Top Speed 1
Kollation: Geb., s.w. illustr., 125 S.
Verlag, Jahr: Coppenrath, 2015
ISBN: 978-3-649-61794-5
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Sport, Freundschaft
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 31.03.2015
Top Speed - Die Falle in der Schlangenkurve
Mick „Speedy“ ist im Training bestens unterwegs und steuert seinen giftgrünen Kart geschickt über die Rennstrecke, das Kartodrom, dicht hinter ihm sein Freund Jan. Zum Top-Speed-Team gehört natürlich auch eine mentale Stütze, bestehend aus Lara, Big Ben und dem Mops Mortimer. Das Rennen rückt näher und die Spannung steigt. Da hat Micks Kart eine unerwartete Panne, und später wird er beim Qualifying in der Schlangenkurve so stark geblendet, dass er ins Schlingern kommt. Steckt da etwa das fiese Nitro-Team von Mad-Dog dahinter?
> In dieser Geschichte – einfach zu lesen, weil geradlinig erzählt und mit klischeehaften Figuren besetzt – dreht sich alles um den Kart-Sport. Mick nimmt den Leser auf seine Trainingsfahrten mit und man hört förmlich die Reifen quietschen. Drohungen, Sabotage und Verdächtigungen erhöhen die Spannung. Im Anhang findet sich ein Glossar für spezifische Ausdrücke. Das passende Cover und die Bilder im Comic-Stil werden Jungs ansprechen. Die Reihe wird fortgesetzt. Katharina Siegenthaler

Titel: Zac & Co. – Falsches Spiel im Olympiastadion
Reihe: Zac & Co. 2
Kollation: Broschur, s.w. illustr., 159 S.
Verlag, Jahr: Ravensburger, 2014
ISBN: 978-3-473-52513-3
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Krimi, Sport
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 30.04.2014
Zac & Co. – Falsches Spiel im Olympiastadion Ein Mitratekrimi aus München
Was ist los, an der Leichtathletik-WM in München? Die Geschwister Zac & Co. werden Zeugen der Entführung des 400m-Lauf-Favoriten. Doch nicht nur das: Ein anderer wird während des Trainings angeschossen. Höchste Zeit für die beiden, diesen mysteriösen Fällen nachzugehen. Ihre Entdeckungen bringen sie jedoch in grosse Gefahr.
> Die Ermittlungsgeschichte eines jugendlichen Geschwisterpaars; er: unschlagbar in Parkour, sie: ein Computer-Ass. Nach dreizehn Kapiteln ist der Fall gelöst. Die nach jedem Kapitel gestellte Frage kann durch genaues Lesen des Textes oder aufmerksames Betrachten der Illustration gelöst werden. Die zusammengetragenen Lösungsfragmente ergeben einen Code, der an den Verlag gesendet werden kann. Im Anhang finden sich auch Infos und Links zur Stadt München. Ein gelungener Städte-Ratekrimi, der sich jedoch nicht unbedingt für Bibliotheken eignet. Weitere Ermittlungen von Zac & Co. finden in Berlin, Hamburg und Köln statt. Katharina Siegenthaler

Titel: Die Zeitdetektive - Entführung in Nürnberg
Reihe: Die Zeitdetektive 29
Kollation: CD. Lesung, ca. 78 Min., 1 CD
Verlag, Jahr: Jumbo, 2013
ISBN: 978-3-8337-3154-9
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Krimi, Historisches
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.10.2013
Die Zeitdetektive - Entführung in Nürnberg Ein Krimi aus dem Mittelalter
Julian, Kim und Leon wittern eine spannende Geschichte. Anlässlich einer Schulführung erfahren die Freunde, dass Kaiser Karl IV. 1356 in Nürnberg die "Goldene Bulle" erlassen hat. Mit Hilfe von Tempus, eines Zeitreiseraumes, gelangen sie ins mittelalterliche Nürnberg. Dort laufen die Vorbereitungen zur Verlesung der "Goldenen Bulle" auf Hochtouren. Mit diesem Dokument wird es für verschiedene Anwärter leichter, König zu werden. Zudem wird die Macht des Papstes geschmälert. Damit sind natürlich nicht alle einverstanden. Es gibt Anschläge auf den Kurfürsten Gerlach von Nassau und sogar auf den Kaiser – Zeit für die drei Freunde, zu handeln.
> Stephan Schads Stimme hat ein warmes, vibrierendes Timbre, er liest klar und zügig, passend zum Genre. Interessantes Hörfutter, das die Zuhörenden unweigerlich ins mittelalterliche Geschehen hineinzieht. Karin Schmid