Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Henri, der mutige Angsthase
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Oetinger, 2019
ISBN: 978-3-7891-1054-2
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Angst, Mut
Alter: ab 4
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 08.04.2019
Henri, der mutige Angsthase
„Henri, komm spielen!“ Doch Hase Henri ist ein echter Höhlenhocker, ganz im Gegensatz zu seiner Freundin Luna, die eine rechte Draufgängerin ist und im Wald das Abenteuer sucht. Jeden Tag ermutigt sie Henri mitzukommen, doch dieser bleibt stur. Eines Tages platzt Luna der Kragen. "Du Angsthase!", schimpft sie enttäuscht und stürmt aus der Höhle. Am nächsten Tag bleibt Luna verschwunden. In dem Versuch sich abzulenken, backt Henri Kekse und entstaubt seine Muschelsammlung, doch ohne sie, so spürt er rasch, fühlt sich der Tag nicht richtig an. Er trifft eine Entscheidung.
> Im herbstlich gefärbten Wald lernt ein kleiner Angsthase, sich seinen Gefühlen zu stellen. Dies inszeniert der Autor gefühlvoll und unterhaltsam, mit Hilfe von Protagonisten, die sich dank ausdrucksstarker Mimik und sympathischem Rollentausch – das Mädchen stark, der Junge ängstlich – gut zur Identifikation anbieten. Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und die Notwendigkeit, seine Angst zu überwinden. Christina Weirich