Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 3
Titel: Shadow Dragon – Die falsche Prinzessin
Kollation: CD. Lesung, ca. 710 Min., 2 mp3-CD's
Verlag, Jahr: Oetinger Audio, 2017
ISBN: 978-3-8373-1022-1
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Fantasy
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 17.02.2018
Shadow Dragon – Die falsche Prinzessin
Kai weiss nicht genau, was sie von der Idee, den Platz der verletzten Prinzessin einzunehmen, halten soll. Denn sie ist eine Kriegerin der Leibwache der Prinzessin Noriko. Weil sie Noriko ähnlich sieht, soll Kai nun als falsche Prinzessin in die Kaiserstadt zur Krönung des neuen Kaisers reisen. So wollen es der König und die Königin. In der Kaiserstadt ist Kai den Ränkespielen am Hof ausgeliefert. Schon bald interessiert sich der Prinz Enlai für sie als Prinzessin. Doch Kai fühlt sich auch zu Jao, dem Hüter des mächtigen Shadow Dragon, hingezogen. Seltsamerweise kommuniziert der Drache telepathisch mit ihr. Was das bedeutet, muss sie erst noch herausfinden.
> Mit einer Mischung aus Vorwitz und gefühlsbetonter Verunsicherung liest Sandra Keck die Rolle von Kai. Sie hat eine flexibel und fein wandelbare Stimme, die hell und klar klingen kann, aber auch tiefer, dunkler und mit einer Spur rauen Wärme versehen. Eine packende Geschichte um Machtpositionen, Liebe, Fassade und echtes Dahinter. Karin Schmid

Titel: Ein Fall für die Pony-Kommissare – Alle für Charlie!
Reihe: Ein Fall für die Pony-Kommissare
Kollation: CD. Lesung, ca. 160 Min., 2 CD's
Verlag, Jahr: Audiolino, 2016
ISBN: 978-3-86737-239-8
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Abenteuer, Pferd
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.08.2016
Ein Fall für die Pony-Kommissare – Alle für Charlie!
Nur ungern gibt Charlie ihr Pflegepony ab. Aber sie ist zu gross für Seeräuber geworden. Sie könnte sich ja mit dieser Situation arrangieren, wenn sie ein liebevolles neues Pflegetier hätte. Doch Black Star ist unberechenbar und lässt sie nicht an sich heran. Nachdem er sie abgeworfen hat, verbieten ihre Eltern Charlie das Reiten dieses schwierigen Pferdes. Schliesslich entdecken Charlie und ihre Freundinnen Spuren einer Person, die auf dem Hof herumschleicht. Und sie finden eine Fotografie einer Frau mit einem Pferd, von welchem sie erfahren, dass es ebenfalls schwierig gewesen sei. Die Pony-Kommissare gehen diesen Spuren nach und befinden sich bald mitten in einem neuen Fall.
> Ein Abenteuer mit einer emotionalen Ebene – Charlie und Black Star – und einer kriminalistischen. Am Ende verknüpfen sich die beiden Ebenen logisch abrundend. Sandra Keck liest mit klarer, oft heller Stimme voller Lebensdrang, manchmal etwas dramatisch, doch genrepassend. Solide Unterhaltung nicht nur für Pferdefans. Karin Schmid

Titel: Dämmerhöhe – Lautlos
Reihe: Dämmerhöhe 1
Kollation: CD. Lesung, ca. 150 Min., 2 CDs
Verlag, Jahr: Audiolino, 2016
ISBN: 978-3-86737-235-0
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Grusliges
Alter: ab 13
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 03.04.2016
Dämmerhöhe – Lautlos
Anna weiss nicht mehr, wie sie alles in einen 24-Stunden–Tag packen soll: die Schule, den Sport und ihre Freundinnen. Da taucht ein seltsames Mädchen auf und bietet Anna an, deren Aufgaben für die Schule zu übernehmen. Es kann sich verwandeln. Wenn Anna bis zum Schuljahresende den Namen des Mädchens errät, verschwindet dieses aus Annas Leben. Andernfalls übernimmt es Annas Leben ganz und Anna muss verschwinden. Obwohl Anna weiss, dass etwas gar nicht stimmt, kann sie der Verlockung nicht widerstehen. Anfangs klappt alles gut, doch dann verdrängt das Mädchen Anna immer mehr aus ihrem eigenen Leben. Als es Annas kleinen Bruder schwer erkranken und die Freundin Margrét verschwinden lässt, muss Anna dringend handeln.
> Sandra Kecks grundsätzlich helle, positiv klingende Stimme nimmt in gefühlvollen Momenten eine tiefe Wärme an. Als Mädchen klingt sie sehr nach falschem Mitgefühl, als Erzählerin lebendig und munter – ein wohltuender Gegensatz zum düsteren, gruseligen Inhalt. Karin Schmid