Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Für immer Freunde
Kollation: A. d. Norweg., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2016
ISBN: 978-3-89955-772-5
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Freundschaft, Trennung
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 23.02.2017
Für immer Freunde
In Gedanken reist der Junge zurück in die Zeit, als seine Freundin Lena noch im Nachbarhaus wohnte. Er denkt an die ausgelassenen Spiele, die Verbundenheit und die gefühlte Gewissheit, mit ihr zusammen unbesiegbar zu sein. Nun ist Lena in die Stadt gezogen. Seither regnet es in die Leere hinein, die er empfindet. Erst am Ende des Buches klart der Himmel auf, ein Kirschbaum blüht. Als der Junge aus dem Fenster schaut, sieht er eine neue Familie mit einer kleinen Tochter in das leere Nachbarhaus einziehen.
> Fallende Herbstblätter, Regentropfen an der Fensterscheibe und der fahle Schein der Strassenlaternen transportieren die wehmütigen Gedanken des Jungen, welcher seiner ersten Liebe nachtrauert. Die damit verbundene Melancholie wird durch das Spiel der Perspektiven, die leisen, poetischen Töne und die dominierenden Farben Rot und Blau auf treffende Weise erlebbar. Ein Buch, das ermuntert, nach vorne zu schauen, ohne das Vergangene vergessen zu müssen. Marcella Danelli