Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Das dauert noch ein bisschen
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Urachhaus, 2019
ISBN: 978-3-8251-5180-5
Kategorie: Bilderbuch
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 24.04.2019
Das dauert noch ein bisschen
Der kleine Bo liebt es, Rätsel zu knacken. Seine ältere Schwester Pia weiss etwas, was er nicht weiss: Es ist rund, es ist weich und es dauert noch ein bisschen. Nun sucht Bo überall nach des Rätsels Lösung. Ist es der runde, weiche Gugelhupf im Ofen, der bald fertig gebacken ist? Oder das runde, weiche Loch in Opas Socken, das Oma bald flicken wird? Die Ideen von Bo werden immer fantasievoller, bis Pia ihm doch etwas auf die Sprünge helfen muss: Es ist der runde, weiche, dicke Bauch der Mama … Nun versteht Bo und macht einen riesigen Freudensprung: Wir bekommen ein Baby, ein Geschwisterchen!
> Jede Doppelseite beinhaltet ein Bild, das beide Seiten ausfüllt; dazu kommt wenig Text. Die Bilder sind kindgerecht, einfach und liebevoll gestaltet. Die Ideen von Bo sind lustig und geben dem Bilderbuch Charme. So macht es auch den Erwachsenen nach mehrmaligem Vorlesen immer noch Spass. Ein witziges Bilderbuch für grosse und kleine Geschwister. Maria Trifonov

Titel: Hase Hartmann
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Urachhaus, 2018
ISBN: 978-3-8251-5145-4
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Haustiere
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 20.06.2018
Hase Hartmann
Hase Hartmann ist das Haustier von Mats Hartmann, einem kleinen Jungen. Mats hat sich den Hasen zu Weihnachten gewünscht. Er hat so lange gequengelt und geschrien, bis die Eltern nachgegeben haben. Doch bald ist Hase Hartmann eine Last. Käfig putzen, neues Futter und Stroh … Mats tippt lieber auf dem Handy herum. Dem Hasen geht es immer schlechter. Ostern kommt und Mats hat eine gute Idee …
> Das Bilderbuch ist lustig illustriert. So wird Hase Hartmann z. B. aus verschiedenen Positionen und bei diversen Aktivitäten gezeichnet. Immer wenn es dem Hasen schlecht geht, sind die Zeichnungen in Grautönen gehalten. Jede Seite beinhaltet ein Bild, das bloss die Hälfte der Seite in Anspruch nimmt und in einem schwarzen Rahmen gezeichnet ist. Daneben befindet sich der Text: nur wenige Worte und kurze Sätze. Ein pädagogisch unaufdringliches Buch, das für Eltern sehr hilfreich sein kann, wenn Kinder sich ein Haustier wünschen. Maria Trifonov