Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Gäng vom Dach
Kollation: Geb., farb. illustr., 160 S.
Verlag, Jahr: Ueberreuter, 2019
ISBN: 978-3-7641-5141-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Abenteuer
Alter: ab 7
Bewertung:
1 von 4 Büchern
Rezension publiziert: 19.08.2019
Die Gäng vom Dach
Wolle Waschbär, Marder Ecki und Eule Lulu befreien Knolle Kaninchen aus seinem Käfig auf dem Balkon im ersten Stock. Nun wird den Wildkaninchen im Park ein Besuch abgestattet, womit ein aufregendes Abenteuer beginnt, bei dem "Die Gäng vom Dach" U-Bahn fährt, ins Kunstmuseum eindringt und es mit Wildschweinen zu tun kriegt.
> Die Tiere sind schlagfertig und frech, aber auch hilfsbereit und mutig. Die farbenfrohe Gestaltung und die angenehme Schriftgrösse wiegen nicht auf, wie schleppend das Geschehen in der ersten Hälfte des Buches vorangeht. Fahrt nimmt die Handlung erst ab dem Moment auf, als die Kaninchenkinder verschwinden und deren Verfolgung aufgenommen wird. Originell hingegen sind die fünf Einschübe, in denen aus Sicht der Menschen Beobachtungen beschrieben werden, die diese herrlich unwissend zeigen. Für Kinder, die es tierisch turbulent mögen, zum Selberlesen geeignet. Sandra Dettwyler