Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Paul und die Klettenhexe
Kollation: A. d. Engl., geb., s.w. illustr., 211 S.
Verlag, Jahr: Egmont Schneiderbuch, 2019
ISBN: 978-3-505-14289-5
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Freundschaft, Hexen
Alter: ab 7
Bewertung:
1 von 4 Büchern
Rezension publiziert: 22.11.2019
Paul und die Klettenhexe Eine Geschichte von zwei ungewöhnlichen Freunden
Paul besucht neu die Maria-Makellos-Schule für Hochbegabte. Er hofft, endlich Freunde zu finden, die zu ihm passen, so sind wie er: unglaublich schlau, organisiert, begabt und anständig gekleidet. Stattdessen weicht ihm Klarinde, die Klettenhexe aus dem Walnussbaum in seinem Garten, nicht mehr von der Seite. Sie ist Paul lästig, bringt ihn wiederholt in Schwierigkeiten und klaut ihm sein Essen sowie sein wertvolles Schulmaterial. Doch im entscheidenden Moment ist sie ihm mit ihren Zauberkräften eine grosse Hilfe und Freundin.
> Selbst unter Gleichgesinnten ist es mitunter schwierig, Freunde zu finden, und manchmal entsprechen die gefundenen so gar nicht dem, was man sich vorgestellt hat. So ergeht es leider Paul. Klarindes Streiche amüsieren zwar kurzfristig und Auszüge aus ihrem geheimen Hexenbuch runden das Gesamtbild ab, doch eine so rücksichtslose und egoistische Freundin wünscht man keinem – Zauberkräfte hin oder her. Sandra Dettwyler