Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Lilli Gans fliegt los
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Orell Füssli, 2014
ISBN: 978-3-280-03476-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Angst, Vögel
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 16.11.2014
Lilli Gans fliegt los
Lilli Gans kennt den Teich bestens, denn sie lebt dort seit sie ein flauschiges Küken war. Doch nun ist es Zeit, in den Süden zu fliegen. Aber die kleine Gans hat Angst vor dem weiten Himmel und beschliesst deshalb, die andern Gänse ziehen zu lassen. Aber ist das Alleinsein wirklich so viel besser?
> Das beliebte Thema der Angst und ihrer Überwindung wird hier ein weiteres Mal auf kindgerechte Weise aufgenommen. Die Illustratorin zeigt die kleine Lilli, wie sie einsam im Teich schwimmt oder völlig verängstigt im Schilf sitzt. Doch Hilfe naht, denn welche Mutter könnte schon ihr Kind einfach so zurücklassen? Vor grossflächigen Illustrationen, meist in Blau-Grün-Tönen, tummeln sich die weissen Gänse in vielfältigen Posen. Sie wirken äusserst agil und vermögen dadurch die Tatsache zu kaschieren, dass sie in Wortlaut und Bild etwas gar vermenschlicht sind. Trotzdem kann das Buch mit den kurzen Textbeigaben Wegbereiter sein, um über angsteinflössende Situationen zu sprechen. Béatrice Wälti-Fivaz