Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Tiergeister AG – Achtung, gruselig!
Reihe: Tiergeister AG 1
Kollation: Geb., farb. illustr., 154 S.
Verlag, Jahr: arsEdition, 2018
ISBN: 978-3-8458-2042-2
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Geister, Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.10.2018
Tiergeister AG – Achtung, gruselig!
Was haben der Hund Arik, die Wüstenspringmaus Chili, die Katze Tara, das Chamäleon Plato und das Kaninchen Honig gemeinsam? Sie sind nicht mehr lebendig, sondern Tiergeister und schlafen am Tag in der Schule Sankt Ethelburg als Tiersammlung von Lehrer Flaschenbaum. Aber in der Nacht wird die Schule zur Burg Spuk Ekelburg. Doch die Geister leben gefährlich, denn die Tiersammlung soll aufgehoben werden. Um ihr Zuhause zu retten, wollen sie alle Kinder und Lehrer aus der Schule rausgruseln. Arik findet jedoch eine bessere Lösung.
> Die Geschichte ist nicht gradlinig erzählt, sondern sie hüpft zwischen realer und fantastischer Welt hin und her. Dies macht die Lektüre recht anspruchsvoll. Auch die Namen der vielen Tiergeister (Agilolf, Perpetua, Sturmius etc.) hemmen den Handlungsablauf. Dass Tiergeister wie Menschen denken und handeln, soll vermutlich zur Identifikation beitragen, wirkt jedoch leider etwas altbacken. Der zweite Band ist bereits erschienen. Katharina Siegenthaler