Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ein Nashorn namens Clara
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: NordSüd, 2019
ISBN: 978-3-314-10432-9
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Historisches, Tiere
Alter: ab 4
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 31.07.2019
Ein Nashorn namens Clara
Als Jäger bei einer Expedition in Indien ein kleines Nashorn fangen, stellt sich ihnen die Frage: Wohin mit ihm? Ein Kaufmann nimmt es bei sich im Hause auf. So lernt Clara den Umgang mit Menschen und wird zahm, doch je grösser sie wird, desto schwieriger wird es, sie zu halten. Daher übergibt sie der Kaufmann an seinen niederländischen Kapitänsfreund Down van der Meer. Zusammen beginnen sie eine Reise durch Europa, auf der Clara als Attraktion viele Herzen erfreut.
> Die auf einer wahren Begebenheit beruhende Erzählung handelt vom Leben eines Panzernashorns, welches Mitte des 18. Jhds. durch eine 17-jährige Ausstellungstour berühmt wurde und als erstes Rhinozeros die Ankunft in Europa für mehrere Jahre überlebt. Der historischen Erzählung fehlt es durch den narrativen Stil etwas an Lebendigkeit. Dafür überzeugen die farbenfrohen Illustrationen mit naturgetreuen Details und Authentizität, wie z. B. Kleider und die Aufnahmen der Häfen sowie die unterschiedlichen Porträtierungen Claras. Christina Weirich