Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Omas freche Ziegen
Kollation: A. d. Französ., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Orell Füssli, 2019
ISBN: 978-3-280-03593-1
Kategorie: Bilderbuch
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 12.05.2019
Omas freche Ziegen
Die kleine Nin lebt bei ihrer Oma auf dem Bauernhof. Die beiden lieben es gemütlich und haben sich immer viel zu erzählen. Doch seit Oma zwei Ziegen hat, ist alles anders. Jeden Tag werden sie beim Essen von den beiden Frechdachsen Fritzi und Frida gestört, die nur Unfug im Kopf haben. Immer wieder müssen Oma und Nin eingreifen, um Schlimmeres zu verhindern, denn die beiden Störenfriede bringen so einiges durcheinander. Sie kämpfen und streiten, bringen sich und andere in Gefahr – bis Oma eines Tages eine zündende Idee hat: Sie bindet die beiden Streithähne zusammen, damit diese endlich zur Vernunft kommen, sich vertragen und mehr Rücksicht auf andere nehmen.
> Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dies gilt in besonderem Masse für dieses liebevoll illustrierte Bilderbuch. Der Text ist marginal und auf den Bildern explodiert die Geschichte. Es gibt so viel zu entdecken auf diesem ganz toll visualisierten Bauernhof mit seinen Tieren. Dieser Titel garantiert manch lustige Vorlesestunde! Silvia Kaeser