Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ich geh mit meiner Laterne
Kollation: CD. Bunte Kinderlieder zur Herbst- und Lichterzeit, ca. 42 Min.
Verlag, Jahr: Jumbo, 2009
ISBN: 978-3-8337-2458-9
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Lieder
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 18.07.2016
Ich geh mit meiner Laterne
Der Kinderchor Hamburger Alsterspatzen singt Kinderlieder der Herbst- und Lichterzeit, gängige und selten gehörte. „Laterne, Laterne“, „Ein Jäger längs dem Weiher ging“, „Weißt du wie viel Sternlein stehn“ oder „Im Wald und auf der Heide“ dürften bekannt sein; „Es klappert in der Mühle“, „Zogen einst fünf wilde Schwäne“, „Wer hat die schönsten Schäfchen“ und „Ging ein Weiblein Nüsse schütteln“ eher weniger. Deshalb auch laden einige Lieder zum Mitsingen von Gross und Klein ein, andere bereiten Freude beim Zuhören.
> Der weltbekannte Kinderchor der Hamburger Staatsoper wird häufig zu Fernsehauftritten eingeladen und singt auch als Backgroundchor bekannter Künstler wie Nena, Udo Lindenberg oder André Rieu. Die Erfahrungen, die der Chor auf Konzertreisen in die ganze Welt gesammelt hat, liess ihn viele internationale Wettbewerbe gewinnen und hörbar reifen. Auch deshalb ist vorliegende CD eine kleine Kostbarkeit. Werner Friederich