Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Ohne dich, das geht doch nicht!
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Oetinger, 2020
ISBN: 978-3-7512-0000-4
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Freundschaft, Konflikte
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.05.2020
Ohne dich, das geht doch nicht!
Bär und Eichhörnchen sind beste Freunde und sie verbringen ihre Tage miteinander. Doch immer häufiger passieren Missgeschicke. Unbeabsichtigt zerstört der schwerfällige Bär die Tasse des Eichhörnchens oder er niest so heftig, dass das kleine Haus seines Freundes vom Ast fällt. Plötzlich hat das Eichhörnchen genug und erklärt, dass es etwas Zeit für sich alleine braucht. Bedeutet das nun das Ende der Freundschaft?
> Steve Small, der Illustrator dieses Bilderbuches, verzichtet auf Kulissen. Er zeigt viel Leerraum, nur wenige Requisiten und konzentriert sich stets auf die beiden Hauptfiguren, die ganz oder angerissen vor weissem oder schwarzem Hintergrund gezeigt werden. Seine Figuren hat er mit wenig Mimik ausgestattet. Sie sind aber dennoch sehr agil. Kurze innere Monologe in freier Reimform ermöglichen eine Innensicht der Protagonisten. Ein Iglu wird für Eichhörnchen zum Raum der inneren Einkehr. Eine grafisch schön gestaltete Geschichte über die Freuden und Leiden einer Freundschaft. Béatrice Wälti-Fivaz

Titel: Auf den Spuren der Wölfe
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 48 S.
Verlag, Jahr: Aladin, 2018
ISBN: 978-3-8489-0139-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Tierverhalten
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 14.10.2018
Auf den Spuren der Wölfe
"Hämmernde Herzen, nach vorn gerichtete Ohren, angespannte Körper und funkelnde Augen: Die Hatz nähert sich dem Ende." Ein Rudel Wölfe jagt eine Bisonherde. Ein verletztes Tier fällt zurück und wird das Opfer der hungrigen Meute. Der Wolf ist ein kluger Jäger und zeigt ein ausgeprägtes Sozialverhalten. Deshalb faszinieren Wölfe, aber sie lösen auch Ängste aus, denn wer einmal ihr schauriges Geheul gehört hat, wird das nie wieder vergessen.
> In gehobener Sprache werden in diesem Sachbilderbuch wissenschaftliche Fakten zu Lebensraum, Ernährung und Verhalten der Wölfe vermittelt. Die Wolfsfigur in Mythen und Märchen wird ebenso thematisiert. Der Aufbau der einzelnen Kapitel ist etwas willkürlich, doch ein Stichwortverzeichnis hilft bei der Themensuche. Kraftvolle und lebendig wirkende Wolfscollagen in Computergrafik und in unterschiedlichen Perspektiven zeigen die Tiere naturnah und in ihrer ganzen Schönheit. Ein lehrreiches Buch, das hilft, Wölfe mit anderen Augen zu sehen. Béatrice Wälti-Fivaz