Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Lern-Raupe – Es blinkt, es klingt, es stimmt!
Reihe: Lern-Raupe
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag., mit Soundteil
Verlag, Jahr: arsEdition, 2019
ISBN: 978-3-8458-3210-4
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Lernen, Tiere
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 17.04.2019
Lern-Raupe – Es blinkt, es klingt, es stimmt! Mein erstes Licht- und Sound-Buch
"Weisst du, welches Produkt von diesem Tier stammt?" "Welches Tierkind gehört zu dieser Tiermutter?" "Wie oft kannst du dieses Tier im Bild entdecken?" Man schiebt den Schalter auf 'ein', drückt auf den Aktivierungs-Knopf – und schon geht es los! Auf jeder Doppelseite befindet sich ein Situationsbild zum Thema "Tiere" und eine Frage, die dazu beantwortet werden muss. Das Lichtsignal zeigt, um welches Tier es geht. Man wählt aus fünf Lösungsvorschlägen den jeweils richtigen, drückt auf den entsprechenden Knopf und ein akustisches Signal gibt Rückmeldung.
> Die einfachen und klaren Aufträge richten sich an jüngere Kinder und fordern sie zum Handeln auf. Durch die Bilder, die Lichtsignale, die Töne und das Drücken der Knöpfe werden unterschiedliche Wahrnehmungsbereiche angeregt. Praktisch sind der Ein-/Ausschalter und die Möglichkeit, die Batterien zu ersetzen. Ein motivierender Spass für Vorschulkinder. Tanja Raemy

Titel: Mein lustiges Sound-Wimmelbuch
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag. mit Soundteil
Verlag, Jahr: arsEdition, 2019
ISBN: 978-3-8458-2887-9
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Alltag, Suchbilderbuch
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 17.04.2019
Mein lustiges Sound-Wimmelbuch Ein Tag in Wimmelstadt
In der Wimmelstadt gibt es einiges zu sehen und zu hören: Am Morgen rauscht die Wasserspülung des WCs, die Uhr tickt und der Toaster spuckt ein Stück Brot heraus. Dann geht es weiter mit dem Besuch im Kindergarten und einem Nachmittag auf dem Bauernhof, bis sich am Abend alle für die Nacht vorbereiten. – Zuerst wird die jeweilige Seite aktiviert, indem man Papa Dachs sucht und auf seine Kelle drückt. Dann wählt man einen Gegenstand aus und lauscht dessen Geräusch.
> Die bereits bekannte Form der Wimmelbilder wird durch Alltags-Geräusche erweitert. Das Suchen und Drücken der abgebildeten Gegenstände fordert die Kinder zum Handeln auf und spricht damit zusätzlich den Hör- und Tastsinn an. Damit die Batterien etwas länger halten, kann die Sound-Funktion jederzeit abgeschaltet werden. Für Wimmelbuch-Fans empfohlen. Tanja Raemy