Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Peer Gynt
Reihe: Grosse Musik für kleine Hörer
Kollation: CD. Musik, ca. 40 Min., 1 CD
Verlag, Jahr: Der Hörverlag, 2013
ISBN: 978-3-8445-1135-2
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Musik allgemein
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 06.01.2014
Peer Gynt
Der Junge Peer Gynt (4. Klasse) lebt an einem norwegischen Fjord und erkundet mit seiner Spielkameradin Annika gerne die nähere und weitere Umgebung. Eines Tages suchen die beiden Schutz vor einem Gewitter und finden einen Spalt zwischen zwei Felsen, der sich als Höhle entpuppt. Da leben aber Trolle, die den Kindern gefährlich werden können. Zur Ablenkung tanzt Annika den Trollen vor. Dann versuchen sie und Peer die Trolle zu überlisten und zu fliehen.
> Peter Stangel hat aus dem „Peer Gynt“ von Henrik Ibsen einige Elemente herausgepflückt und eine kindergerechte, eigene Geschichte geschrieben, die zur Musik von Edvard Grieg passt. Die Taschenphilharmonie ist das „kleinste Sinfonieorchester der Welt“ und spielt hier die Schauspielmusik zum gleichnamigen Gedicht von Ibsen. Eine ausgezeichnete Art, Kindern klassische Musik nahe zu bringen. Die Geschichte wird in kleinen Portionen packend erzählt und wenn dann die Musik dazu folgt, hört man buchstäblich die Handlung in der Musik. Herausragend. Karin Schmid