Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Nanny-App
Kollation: CD. Hörspiel, ca. 43 Min., 1 CD
Verlag, Jahr: Argon Sauerländer Audio, 2018
ISBN: 978-3-8398-4917-0
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Soziales, Technik
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 03.12.2018
Die Nanny-App
Wegen seinen Eltern darf Jannis (11) im Internat nicht mehr das Zimmer mit seinem Freund Moritz teilen. Denn er muss ihre neuste Erfindung, die Nanny-App, testen. Die Sache ist streng geheim und soll bei Erfolg viel Geld einbringen. Doch irgendetwas funktioniert nicht richtig: Jannis kann mit dieser App all die Mitteilungen, die Menschen in seiner Nähe erhalten, auf seinem Handy lesen. Das ist nicht nur angenehm für ihn. Er sieht, wie der beleidigte Moritz mit anderen Jungen über ihn lästert. In einem Laden liest Jannis, dass ein Mann einen Überfall auf die Kassiererin plant, und muss schnell handeln.
> Neben den technischen Tücken der Nanny-App geht es um die Auswirkungen der Testphase auf Jannis’ Sozialleben. Das Hörspiel lebt von der erfrischenden Interpretation der Hauptrolle. Jakob Roden lässt durch geballte Emotionen in der Stimme die Zuhörenden hautnah an den Ereignissen und an Jannis' Gefühlsleben teilhaben. Unterhaltsam – trotz ernsteren Themen, die mitschwingen. Karin Schmid