Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Fast ein Märchen
Kollation: Geb., 217 S.
Verlag, Jahr: Picus, 2019
ISBN: 978-3-7117-2081-8
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Weihnachten
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 08.01.2020
Fast ein Märchen 24 Weihnachtsgeschichten
Als Adventskalender wird von 25 bekannten Persönlichkeiten aus der Vergangenheit erzählt, wie sie Weihnachten hätten feiern können, ob ihnen das Fest etwas bedeutet hätte oder ob sie ganz andere Sorgen umtrieben. Zum Beispiel König Artus: Am Weihnachtstag ruft er die Ritter der Tafelrunde zusammen. Für ihn geht es um Freiheit und Sicherheit, ja die Zukunft Britanniens. Doch die Ritter am runden Tisch sind nicht zu begeistern. Sie wollen mit ihren Familien Weihnachten feiern. Der enttäuschte Artus wünscht sich danach sehnlichst einen langen, rechteckigen Tisch.
> Auf dem Titelbild des Covers steht ein Haus mit beleuchteten Fenstern im Abendlicht. Aus den nummerierten Fenstern schauen bekannte Gesichter wie Charly Chaplin, Elvis oder Marie Curie. Die Geschichten sind fantasievoll, witzig und auch mal nachdenklich. (Junge) Erwachsene haben ihre helle Freude an den vergnüglichen Erzählungen. Vorlesenden bieten sie reichhaltigen Stoff, um aus den interessanten Biografien noch mehr zu erzählen. Barbara Schwaller