Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Naturforscher im Winter
Autor: Eich, Eva
Kollation: Broschur, farb. illustr., 109 S.
Verlag, Jahr: arsEdition, 2019
ISBN: 978-3-8458-2656-1
Kategorie: Sachbuch
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.01.2019
Naturforscher im Winter
Im Winter lohnt es sich, trotz Kälte und Dunkelheit das Haus zu verlassen, um auf Streifzügen in der Natur zu erforschen, wie Tiere und Pflanzen die kalte Jahreszeit überdauern. Wo und wie verbringen Insekten, Spinnen, Amphibien und Schnecken den Winter? Warum knirscht Schnee unter den Schuhen? Was ist der Wind-Chill-Effekt? Gibt es neben Zugvögeln auch Zugschmetterlinge?
> Das handliche Büchlein (mit Farbfotos und einem Stickerbogen) gibt Antworten auf zahlreiche Fragen und hält spannende Vorschläge für Aktivitäten und Experimente bereit. Diese finden sich in Kästchen mit den Überschriften „Schau genau!“ „Probier’s aus!“ „Stimmt’s?“ „Hast du’s gewusst?“ Die Informationen sind teilweise oberflächlich; dass es am kürzesten Tag im Jahr nur während 8 Stunden hell ist, trifft zwar für Deutschland, nicht aber für die Länder im Norden zu. Ein Hinweis dazu fehlt. Unverständlich auch, dass der Klimawandel mit keinem Wort erwähnt wird! Heutige Kinder müssen sich damit auseinandersetzen. Madeleine Steiner