Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Grausame Welt?
Kollation: 14 kartonierte, farb. illustr. Bildkarten in einer Schachtel
Verlag, Jahr: Moritz, 2019
ISBN: 978-3-89565-375-9
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Ethik, Philosophisches
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 01.07.2019
Grausame Welt? Nachdenken über Gut und Böse
Auf dem Kartenbild sieht man eine Ameisenstrasse. Ein Mädchen kniet auf dem Boden und sticht mit einem spitzen Stift auf die Ameisen ein. „Erwischt!“, so der Kommentar am Bildrand. Dreht man die Karte um, liest man die Fragen: „Kann es sinnvoll sein, Ameisen zu töten? Wann zum Beispiel und wie viele?“ „Verdient das Mädchen eine Strafe? Wenn ja, welche?“ „Würdest du beim Zuschauen eingreifen?“
> Eine der philosophischen Kernfragen verleitet in Form eines Kartensets zum Nachdenken darüber: Was ist gut, was ist böse? Die für Kinderaugen unüblichen Darstellungen zu unethischem Verhalten irritieren und provozieren vorerst. Lässt man sich auf die dazugehörenden Fragen ein, wird man mit der Komplexität von Dilemmata und damit mit Themen wie Täter und Opfer, Macht und Verantwortung, Mitgefühl und Schuld konfrontiert. Kinder lernen, differenziert und schlüssig zu argumentieren und kontroverse Themen zu diskutieren. Zum Beispiel die Frage: „Gehört Töten zum Leben?“ Ausgesprochen gut gemacht! Marcella Danelli