Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 3
Titel: Floras Atelier
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Bohem Press, 2017
ISBN: 978-3-85581-472-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Gestalten, Pflanzen
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 03.05.2018
Floras Atelier Die kleine Werkstatt für zauberhafte Naturkunstwerke
Kastanien, verwelkte Blüten, Samen und Blätter: Die kleine Flora füllt auf ihren Streifzügen ihre Taschen mit dem, was ihr zu Füssen liegt. Zurück in ihrem Atelier greift sie zu Pinsel und Farbe und verwandelt ihre Sammlung in kleine Schmuckstücke. Aus Eschensamen zaubert sie Vögel und Fische. Kastanienschalen spazieren als Käfer und Igel über die Seiten und die Steine vom Wegesrand entpuppen sich als schlafende Kinder. Fügt man die Kleinode zusammen, entsteht eine Welt aus Farben und Formen. Floras Welt.
> Herausragend an diesem Bilderbuch ist weniger die Idee als die Umsetzung des Themas durch die Illustratorin Kristina Digman. Die ästhetische Auslegeordnung der Fundstücke, der filigrane Pinselstrich und Floras liebenswürdiger Gesichtsausdruck regen an, ein eigenes kleines Atelier mit Sammelstücken anzulegen, diese zu bemalen, zu pressen oder als Mobile im Wind schaukeln zu lassen. Damit können Jahreszeiten konserviert werden und Spaziergänge bleiben lange in Erinnerung. Marcella Danelli

Titel: So ist der Winter
Kollation: A. d. Schwed., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Bohem, 2015
ISBN: 978-3-85581-564-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Winter
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 29.10.2015
So ist der Winter
Wer erinnert sich nicht daran: Man wacht auf, schaut aus dem Fenster und – es hat geschneit. Also nichts wie raus, um den Winter zu begrüssen: mit dem Schlitten und den Skis, mit einem frischen Schneemann, vielleicht auch einer Schneekatze oder gar einer Schneebirne? Wie schön die Schneekristalle sind! Und wie der Schnee knarrt, wenn es eisig kalt ist! Schneebälle werfen, auf Eispfützen gleiten, Vögel füttern: Auch diese Jahreszeit vergeht ohne Langeweile.
> Mit allen Sinnen den Winter erleben, wie die beiden verträumten, in warme Kleider gepackten Kinder es Seite um Seite vormachen. Ihre geistigen Mütter Kristina Näslund (Autorin) und Kristina Digman (Illustration) leben in Schweden und wissen, wie der Winter schmeckt. Mit wenig Text und mit viel Weiss und Pastelltönen gelingt es ihnen vortrefflich, die winterlichen Stimmungen zu vermitteln: Wie gemütlich ist es doch, nach einem Wintertag im Freien in die warme Stube zurückzukehren, während draussen der Wind die Flocken treibt. Marcella Danelli

Titel: Unser Apfelbaum
Kollation: A. d. Schwed., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Bohem, 2014
ISBN: 978-3-85581-544-9
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Natur
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.10.2014
Unser Apfelbaum
Was erlebt ein Apfelbaum während eines ganzen Jahres? Wie viele Apfelsorten gibt es? Was kann man aus Äpfeln alles herstellen? Im Winter nutzen Tiere den Boden um den Apfelbaum als Futterstelle, bis der Baum im Frühling wieder erwacht. Nun spriessen die Knospen, die Blüten locken Bienen an und wachsen zu winzigen Früchten heran. Diese gedeihen zu farbigen, süssen Äpfeln.
> Das schwedische Bilderbuch beantwortet die Eingangsfragen mit stimmigen Illustrationen, welche die kurzen, informativen Texte verstärken und teilweise ergänzen. Der Text ist in die Illustrationen integriert und trotzdem gut lesbar. Begleitet wird man beim Betrachten von zwei Figürchen, die auf beinahe jeder Seite zu finden sind und zusätzlichen Gesprächsstoff bieten. Neben Informationen rund um den Apfelbaum werden passend zur Jahreszeit Bastelideen oder Backanregungen gegeben. Am Ende des Buches ist ein Apple-Pie-Rezept abgedruckt. Eine gelungene Mischung aus Bilderbuch mit Sachbuchcharakter und Bastelanregungen. Annina Otth