Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Flucht aus Mr. Banancellos Bibliothek
Kollation: A. d. Engl., geb., s.w. illustr., 303 S.
Verlag, Jahr: Freies Geistesleben, 2017
ISBN: 978-3-7725-2787-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Abenteuer, Rätsel
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 23.04.2017
Flucht aus Mr. Banancellos Bibliothek
In der Stadt Alexandriaville wird eine neue Bibliothek eröffnet. 12 Kinder dürfen darin eine Nacht verbringen. Ob Gamer, Bücherwurm oder Sportler, alle Kinder wollen unbedingt dabei sein, denn Mr. Banancello, der beliebteste Spiele-Erfinder der Welt, hat die Bibliothek mitentwickelt. Die erste Nacht dort ist wunderbar. Doch dann gibt es einen Preis zu gewinnen. Die Kinder müssen innerhalb von 24 Stunden schwierige Rätsel lösen, um die Bibliothek wieder verlassen zu können.
> Das Buch besteht aus lauter Rätseln, die die Lesenden mit den Protagonisten zusammen lösen. Es ist packend geschrieben und liest sich flüssig. Ausserdem hat Chris Grabenstein Autoren mit den verschiedensten Literaturgattungen zu einem Teil der Rätsel gemacht. Er zeigt mit diesem Titel, dass es in einer Bibliothek nicht nur um verstaubte Bücher und das Wissen darin geht. Vielmehr entführt das Buch die Lesenden in eine spannende und rätselhafte sowie spielerische und faszinierende Bücherwelt. Absolut lesenswert. Chantal Reiser