Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ich kam mit dem Wüstenwind
Kollation: A. d. Engl., Broschur, 271 S.
Verlag, Jahr: cbt, 2014
ISBN: 978-3-570-16324-5
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Tanz, Biografisches
Alter: ab 13
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 08.12.2014
Ich kam mit dem Wüstenwind Wie mein Traum vom Tanzen wahr wurde
Mit drei Jahren verliert Michaela im Bürgerkrieg von Sierra Leone ihre Eltern. Im Waisenhaus wird sie wegen ihrer Weissfleckenkrankheit als "Teufelskind" geächtet, leidet an Hunger und Verlassenheit. Ein vergilbtes Zeitschriftencover, das eine strahlende weisse Ballerina zeigt, ist ihr einziger Besitz, das Tanzen ihr Ziel und ihre Hoffnung. Michaelas Glück ist ein amerikanisches Paar, das sie adoptiert, bedingungslos liebt und in ihrem Traum unterstützt. Mit fünf erhält sie erste Ballettstunden, später gewinnt sie Stipendien für die renommiertesten Ballettschulen der USA. Mit 15 wird sie in "First Position" bei den Vorbereitungen zum Youth America Grand Prix gefilmt. Heute, mit 19, tanzt sie am niederländischen Staatsballett.
> Michaela will der Welt zeigen, dass auch Schwarze klassisches Ballett tanzen können und dass sich harte Arbeit lohnt. Inhaltlich richtet sich diese eindrückliche Autobiografie eher an Ältere, die Sprache hingegen ist leider sehr einfach. Mit Fotos im Innenteil. Cornelia Brühlmann