Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Wenn Line nachts nicht schlafen kann ...
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Edition Pastorenplatz, 2020
ISBN: 978-3-943833-37-9
Kategorie: Bilderbuch
Alter: Kleinkinder
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 13.03.2020
Wenn Line nachts nicht schlafen kann ...
… und auch das Schäfchen-Zählen nicht hilft, kann es nur daran liegen, dass ihre kuscheligen Freunde nicht in ihrer Nähe sind. Also hopp – aus dem Bett und die Plüschtiere zusammensuchen. Schon hat Line ihren Bären gefunden. Doch bevor Bob, der Bär, in Lines Bett verschwindet, erzählt er von seiner Herkunft und den weiten Wäldern in Kanada. Das Krokodil Gertrud schwärmt vom Amazonas und den Perlen, die dort zu finden sind. Der Elefant Erika spritzt Line mit dem Rüssel nass und erinnert sich an Afrika. Am Ende jeder Erzählung hüpft, schlüpft oder trottet jedes Tier in Lines Bett, bis auch sie sich wieder hinlegt.
> Diese liebevolle Gute-Nacht-Geschichte lässt sich durch die stimmige Mischung aus Text und Illustrationen beliebig erweitern oder kürzen. Die collageartigen doppelseitigen Illustrationen sind in dezenten Farben gehalten und wirken nicht überladen. Ein schönes Gute-Nacht-Bilderbuch, das unter Umständen junge Zuhörer/innen zu eigenen Abenteuern neben dem Bett anregen kann. Annina Otth