Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Das Buch von Kalenna – Ein Meer aus Tinte und Gold
Reihe: Das Buch von Kalenna 1
Kollation: A. d. Engl., geb., 478 S.
Verlag, Jahr: Carlsen, 2016
ISBN: 978-3-551-58352-9
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Abenteuer, Fantasy
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 27.01.2017
Das Buch von Kalenna – Ein Meer aus Tinte und Gold
"Zwei gebogene Linien für ihre Eltern, eine für Nin. Die gerade Linie für sich. Der Kreis für das, was sie zu tun hat ..." So interpretiert Sefia das Emblem, das mit einem Stempel in den Ledereinband eines Buches eingebrannt wurde. Seit der Ermordung der Eltern und der Entführung von Nin muss die 15-Jährige das Buch schützen. Sie lernt dessen Zeichen zu deuten und spürt eine magische Verbundenheit mit dem Werk. Zusammen mit dem stummen Archer begibt sie sich auf eine gefährliche Reise, um herauszufinden, wofür das Buch geschrieben wurde.
> Im "goldenen" Auftaktband einer Trilogie vermischt Traci Chee in schöner Prosa realistische Vorkommnisse mit der Magie des Lesens. Unterschiedliche Handlungsstränge und verschiedene Zeitachsen, die nicht immer klar erkennbar sind, verbinden sich zu einer ineinandergreifenden Geschichte. Verborgene Botschaften, überzeugende Protagonisten und farbenfrohe Nebenfiguren, aber auch grausame Szenen machen den Reiz dieser nicht ganz einfachen Erzählung aus. Béatrice Wälti-Fivaz