Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Pelle und Pinguine – Auch ein Eisbär geht zur Schule
Reihe: Pelle und Pinguine
Kollation: Geb.,farb. illustr., 116 S.
Verlag, Jahr: Carl Hanser, 2018
ISBN: 978-3-446-26054-2
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Lustiges, Vorlesen
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.02.2019
Pelle und Pinguine – Auch ein Eisbär geht zur Schule
Zusammen mit ihrem Freund Pelle erlebt das Pinguinmädchen Pinguine die Wunder des Nordpols. Auch Papa Eisbär will nicht zurückstehen und prahlt gerne mit seinem Wissen. Doch eines Tages erhält er einen Brief von der Eisbärenschule: Er wird zum Lehrer einberufen. Aber dann kommt alles ganz anders.
> Die witzige Geschichte handelt von einem verschmitzten Schulschwänzer, dessen Vergangenheit ihn einholt. Auf liebenswerte Weise vermittelt die lustige Geschichte, dass Schulbildung zwar wichtig ist, aber nicht alles im Leben. Denn eine gute Portion Lebensmut und Erfahrung sind oft wichtiger als reines Sachwissen. Sehr empathisch ist besonders die Figur des Eisbärenpapas, der alles in seinen Kräften Stehende für den Nachwuchs tut, und gerade seine kleinen Aufschneidereien lassen ihn menschlich erscheinen. Auch Charaktere wie die besserwisserischen Möwen oder die resolut-realistische Eisbärenmama sowie die kleinen und lustigen Illustrationen bieten viel Spass beim (Vor-)Lesen und Betrachten. Christina Weirich