Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Namen der Blumen
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Baeschlin, 2019
ISBN: 978-3-03893-011-2
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Geschwister, Natur
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.04.2019
Die Namen der Blumen
Der Schnee ist geschmolzen, der Frühling im Anmarsch. Das Gras richtet sich wieder auf und farbige Tupfer tauchen auf: Blumen! Nino rennt in den Garten und schnuppert verzückt. Die grosse Schwester Laura kann alle Blumennamen aufzählen. "Na, kennst du die Namen auch?", fragt sie den Bruder. Der ärgert sich über die neunmalkluge Schwester und macht mit seinem Fussball alles platt, als diese in der Schule ist. Doch Nino wollte das gar nicht. Er mag Blumen nämlich sehr. Deshalb pflanzen sie am Wochenende mit Mama neue Blumen an.
> Die doppelseitigen, grossformatigen Bilder in gedämpften Farben wirken stark. Die verzerrten Grössenverhältnisse lassen die Betrachter richtig in die Pflanzenwelt eintauchen, so dass man die Blumen förmlich riechen kann. Auf jeder Doppelseite begleiten ein Wiesel und ein Eisvogel die Geschwister auf ihrer Erkundung und sorgen für eine zusätzliche Erzählebene. An manchen Stellen werden die verschiedenen Blumen benannt. Eine schöne Natur- und Geschwistergeschichte. Sandra Laufer